Kreisliga
Wertacher Fußballer nach Pokalsieg im Feierrausch

Nach dem 1:0-Erfolg im Kreisfinale des Totopokals gegen den TSV Kirchheim feierten die Fußballer vom SSV Wertach den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte bis in den frühen Freitagmorgen.

Um 7 Uhr sollen die letzten Wertacher Kicker das Vereinsheim verlassen haben. Bis auf den Trainer ist kaum einer früher gegangen, sagt SSV-Torwart Thomas Demmel.

Bis auf den Aufstieg in die Kreisliga vor 15 Jahren hat der SSV in seiner Historie nichts Vergleichbares geschafft. Es ist etwas Außergewöhnliches - zumal A-Klassisten normalerweise nicht den Pokal gewinnen, sagt Trainer Stefan Jörg.

Wie die Wertacher ihre Sternstunde feierten und wie es für die Kicker weitergeht, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 16.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen