Fußball
Schiedsrichterin bekommt Ball an Kopf - Drei Schiris für ein Fußballspiel in Oy

Dass Fußballer vom Ball am Kopf getroffen werden, gehört zur Normalität in dieser Sportart. Es ist jedoch etwas Anderes, wenn die Person mit der Pfeife in der Hand, die für den geregelten Ablauf einer Begegnung sorgen soll, getroffen wird. Genau das ist Schiedsrichterin Paulina Picknik (23) widerfahren.

Das Spiel in der B-Klasse Allgau 5 zwischen dem TV Oy II und dem FC Nesselwang II (2:2) stand schon unter keinem guten Stern. Der eingeteilte Unparteiische Dominik Schönborn-Schulz konnte die Partie aufgrund von Kreislaufproblemen nicht beenden. Picknik erklärte sich bereit, für die restliche Spielzeit auch noch die Partie der Reserven zu übernehmen.

Bis zur 75. Spielminute: Ein Spieler des TV Oy II versuchte einen Befreiungsschlag und traf dabei die Schiedsrichterin aus nächster Nähe am Kopf. Ein blaues Auge habe ich jetzt", sagt die 23-Jähriger. Nach ärztlicher Untersuchung wurden bei Picknik neben dem blauen Auge auch noch ein Schleudertrauma und eine Gehirnerschütterung diagnostiziert. Das Spiel jedenfalls war nach dem Volltreffer auch für Picknik gelaufen, wodurch die Kicker schon wieder ohne Unparteiischen dastanden.

Drei Schiedsrichter für eine Begegnung

Zufällig war mit Helmut Reichert ein erfahrener Schiedsrichter vor Ort. Kurzerhand schlüpfte er, obwohl ursprünglich nur als Zuschauer gekommen, in ein Schiedsrichter-Trikot.

Den ganzen Bericht über das kuriose Spiel finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 18.09.2014 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen