Unfall
Zusammenstoß zwischen Auto und Motorrad zwischen Kranzegg und Wertach

4Bilder

Ein 37-jähriger Mann wollte mit seinem Auto von Wertach kommend nach links auf den Parkplatz ,,Großer Wald'' abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 54-jährige Motorradfahrer schlug dabei auf der Windschutzscheibe auf und blieb auf der Straße liegen. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Im Auto des Unfallverursachers befanden sich neben dem Fahrer noch dessen Beifahrerin und drei Kinder im Alter zwischen drei und acht Jahren, die glücklicherweise alle unverletzt blieben. Im Einsatz waren neben einer RTW-Besatzung auch die Helfer vor Ort aus Wertach, der Rettungshubschrauber Christoph 17, die Feuerwehren aus Kranzegg und Wertach, sowie zwei Streifen der Polizei Immenstadt. Die Fahrbahn war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen