Aufklärung
Vermisste 13-Jährige aus Oy-Mittelberg wieder aufgetaucht

Die Fahndung nach der seit 02.02.2015 abgängigen 13-Jährigen ist erledigt. Das Mädchen war in den Morgenstunden seitens der Eltern als vermisst gemeldet worden.

Im Rahmen der Fahndung wurde bekannt, dass sich die 13-Jährige am Nachmittag gegen 13 Uhr bei einer Bank in Peiting aufgehalten hatte. Gegen Mittag des 03.02.2015 konnte sie schließlich in Peiting durch Beamte der PI Schongau in Gewahrsam genommen werden.

Die Fahndung nach der Vermissten wird hiermit widerrufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen