Unfall
Verletzt: Auto erfasst Rennradfahrer (50) beim Abbiegen nahe Nesselwang

Glück hatte ein 50-jähriger Rennradfahrer am Donnerstagabend auf der Kreisstraße OAL1 bei Reichenbach beim Zusammenstoß mit einem Auto.

Ein 76-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen den Rennradfahrer auf dem Radweg übersehen und erfasste ihn frontal. Der Rennradfahrer flog dabei über die Motorhaube und landete auf einem Grünstreifen.

Beim Zusammenstoß erlitt der Radfahrer, der zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm trug, Abschürfungen und Prellungen am ganzen Körper. Er kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Pfronten. Das Tragen des Fahrradhelmes verhinderte schwerere Verletzungen.

Am Rennrad brach durch die Wucht vom Aufprall die Gabel aus Carbon. Der Gesamtschaden beträgt circa 1.000 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019