Zusammenstoß
Unfall auf der A7 bei Oy-Mittelberg

16Bilder

Am Dienstag ist es gegen 17:45 Uhr zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A7 in Fahrtrichtung Kempten kurz nach der Ausfahrt Oy-Mittelberg gekommen.

Ein Autofahrer war auf der rechten Spur unterwegs, ein anderer befand sich auf der linken und überholte ihn. Ein vorausfahrender BMW-Fahrer wollte dann einen Kleinwagen überholen und wechselte auf die linke Spur. Dabei übersah er das von hinten kommende Auto.

Der von hinten kommende Autofahrer auf der Überholspur legte daraufhin eine Vollbremsung ein und fuhr nach links ins Bankett, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Sein Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb nach 200 Metern auf dem Dach liegen. Alle beteiligten Fahrzeuge kollidierten mit der Leitplanke.

Der Fahrer des überschlagenen Fahrzeugs wurde leicht verletzt und am Unfallort vom Notarzt versorgt. Die anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Während der Bergung der Fahrzeuge und der Reinigung der Fahrbahn war die A7 für knapp eine Stunde gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen