Zeugenaufruf
Unbekannter Mann spricht Kind (7) in Nesselwang an und hält es fest

Bereits am Dienstagnachmittag, den 07.02.2017, gegen 16:00 Uhr wurde ein siebenjähriges Mädchen auf ihrem Nachhauseweg im Steinach in Nesselwang auf Höhe der Kirche von einem unbekannten Mann angesprochen. Dabei hielt er sie an ihrer mitgeführten Stofftasche fest.

Das Mädchen konnte sich losreißen und davon laufen. Zu Hause erzählte sie ihren Eltern sofort von dem Vorfall, den sie am Donnerstagabend bei der Polizei Pfronten zur Anzeige brachten.

Der unbekannte Mann war ca. 40 bis 50 Jahre alt, hatte dunkle kurze Haare, einen Dreitagebart, trug eine dunkle Jacke und schwarze Schuhe.

Er sprach Deutsch mit einem ausländischen Akzent. Weiter hatte er auf der Wange ein auffallendes Piercing oder Muttermal. Der Mann lief dann weiter ins Steinach hinein.

Wem ist der Mann am Dienstagnachmittag in Nesselwang noch aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020