Special Blaulicht SPECIAL

Unglück
Tödlicher Unfall auf der B310 bei Faistenoy - Unfallverursacher will fliehen

6Bilder

Gegen 12:07 Uhr überholte ein 31 Jahre alter Mann mit seinem Pkw mehrere vorausfahrende Pkw auf der B 310 in Richtung Wertach. Aufgrund entgegenkommender Pkw musste der Unfallverursacher dann einen Überholvorgang abbrechen.

Beim Wiedereinscheren nach rechts prallte der 31-jährige dann in den Pkw einer 46 Jahre alten Ostallgäuerin. Dieser Pkw der Frau schleuderte durch den Anprall von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Die Fahrerin sowie ihre 74 Jahre alte Beifahrerin wurden im Pkw eingeklemmt und mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Haslach, Faistenoy und Oy befreit werden.

Die Beifahrerin wurde anschließend schwerst verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten geflogen. Dort verstarb die Person noch im Laufe des Nachmittags. Die 46-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Füssen und der Unfallverusacher mittelschwer verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Pfronten eingeliefert. Laut Polizei wollte der Unfallverursacher von der Unfallstelle fliehen.

Die B 310 war mehrere Stunden für die Unfallaufnahme gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Kempten ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen