Vorfahrtsverstoß
Schwerer Verkehrsunfall in Nesselwang: Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro

Mehrere Personen erlitten bei einem Verkehrsunfall in Nesselwang/Lachen am Sonntagnachmittag leichte Verletzungen. Eine 26-jährige Touristin aus China übersah beim Abbiegen offensichtlich ein bevorrechtigtes Fahrzeug und kollidierte mit dem anderen Wagen.

Die Beifahrerin der Frau aus China wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Füssen verbracht. Ein drei Jahre alter Junge im anderen Fahrzeug wurde ebenfalls verletzt und im Krankenhaus Kempten versorgt.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt mit einem Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Um die Unfallstelle herrschte zähfließender Verkehr, wobei die polizeiliche Unfallaufnahme durch langsam fahrende Schaulustige und nicht vorausschauend fahrende größtenteils auswärtige Fahrzeuge behindert wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen