schwerste Verletzungen
Schwerer Unfall Radfahrer-Unfall in Oy-Mittelberg

Rettungshubschrauber (Symbolbild).
  • Rettungshubschrauber (Symbolbild).
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Im Oy-Mittelberger Ortsteil Uttenbühl ist es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 33-jährigen Radfahrer und einem 42-jährigen Traktorfahrer gekommen. Das teilt die Polizei mit. 

Demnach fuhr der Traktorfahrer vom Ortsausgang Uttenbphl in Richtung Ried die Steigung hinauf, als ihm der Radfahrer entgegenkam. Weil die Straße sehr eng ist, fuhr der Traktorfahrer an den rechten Fahrbahnrand. Der Radler war zu schnell bergab unterwegs. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte schließlich auf Höhe des Traktor-Anhängers auf die Fahrbahn. Der 33-Jährige musste mit schwersten Verletzungen im Thorax-Bereich mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten verbracht werden. Laut Polizei befindet sich derzeit aber außer Lebensgefahr.

Sein Sturzhelm verhinderte wohl, dass er sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zuzog. Der Fahrradhelm zerbrach durch die Wucht beim Aufprall auf der Straße. Dem Traktorfahrer könne keinerlei Vorwurf gemacht werden, so die Polizei.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen