Ermittlungen
Nach Verkehrsunfall vermisster Mann (51) bei Nesselwang tot aufgefunden

Seit dem 27.04.2017 wurde ein 51-jähriger Mann aus dem Bereich Seeg nach einem Verkehrsunfall vermisst. Ein Landwirt fand ihn am frühen Samstagnachmittag in Attlesee bei Nesselwang leblos auf.

Die Polizei hatte intensiv nach dem 51-Jährigen gefahndet, nachdem sein Auto am 27.04.2017

Der Airbag seines Fahrzeugs war nach einem Verkehrsunfall ausgelöst worden. Die Polizei nahm daraufhin an, dass der Vermisste möglicherweise verletzt und hilflos unterwegs war.

Ein Landwirt fand den Mann am Samstag etwa einen Kilometer vom damaligen Abstellort seines Wagen entfernt auf.

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Memminger Kriminalpolizei kann die Folge des Verkehrsunfalles und ein Fremdverschulden als Todesursache ausgeschlossen werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen