Special Blaulicht SPECIAL

Mann (53) verursacht mit 1,6 Promille Unfall bei Seeg

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Attlesee und Guggenmosen ein Verkehrsunfall. Der 53-jährige Unfallverursacher wollte von der Kreisstraße in Richtung Dederles abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines ihm entgegenkommenden Autos. Beim Abbiegen kollidierten die beiden Fahrzeuge. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 53-Jährigen ergab einen Wert von über 1,6 Promille.

Daraufhin wurde eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von mehreren 1.000 Euro. Verletzt wurden weder der 53-Jährige, noch seine 57-jährige Unfallgegnerin. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen