Aggressiv
Go to Gö in Görisried: Polizeibeamte beleidigt und Security geschlagen

In den frühen Morgenstunden kam es im Umfeld von Go to Gö zu zwei Auseinandersetzungen mit jeweils betrunkenen Personen. Ein 20-jähriger, der zuvor wegen seines Verhalten das Gelände verlassen musste, beleidigte die hinzugekommenen Beamten massiv und musste aufgrund seines aggressiven Verhaltens gefesselt werden.

Ein Alkotest ergab einen Wert von über 2 ‰.

Ein 27-jähriger war mit seinem Rauswurf durch den Sicherheitsdienst ebenfalls nicht einverstanden und schlug dem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit der Faust ins Gesicht. Da er erheblich betrunken war wurde er zur Ausnüchterung in die Zelle verbracht und angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen