Rund 100.000 Euro Sachschaden
Brand an Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg

In Oy-Mittelberg hat in der Nacht auf Donnerstag ein Einfamilienhaus Feuer gefangen (Feuerwehr Symbolbild).
  • In Oy-Mittelberg hat in der Nacht auf Donnerstag ein Einfamilienhaus Feuer gefangen (Feuerwehr Symbolbild).
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++ Update 15:53 Uhr +++

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Brandermittler der Kripo Kempten wurde der Brand an einem Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg durch einen technischen Defekt im Bereich der auf dem Dach installierten Photovoltaikanlage verursacht. Sichergestellte Gegenstände werden laut Polizei zur weiteren Untersuchung an das Bayerische Landeskriminalamt geschickt.

Durch den Brand entstand ein Schaden von etwa 150.000 bis 20.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung. Verletzt wurde niemand.

Bezugsmeldung 23. April, 6:17 Uhr

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat es in Oy-Mittelberg an einem Einfamilienhaus gebrannt. Wie die Polizei mitteilt, sind keine Personen zu Schaden gekommen. 

Gegen 3:00 Uhr hörten Anwohner in einem Wohngebiet einen lauten Knall. Sie wurden auf den Brand im Außenbereich des Hauses aufmerksam und konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ging das Feuer von einem Balkon aus und griff schnell auf das Dach des Einfamilienhauses über.

75 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Oy, Mittelberg, Nesselwang, Faistenoy, Haslach und Durach konnten die Situation unter Kontrolle bringen. Die Polizei schätzt den Schaden am Gebäude auf rund 100.000 Euro. Wie es zu dem Brand kam, ist noch nicht klar. Der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen, so die Polizei weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen