Bei Oy-Mittelberg
Betrunkene Frau (32) kommt von der Straße ab und knallt dann in die Leitplanke

Eine Frau hat in betrunkenem Zustand mit ihrem Auto einen Unfall gebaut. (Symbolbild)
  • Eine Frau hat in betrunkenem Zustand mit ihrem Auto einen Unfall gebaut. (Symbolbild)
  • Foto: Pexels auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Donnerstag hat eine 32-jährige betrunkene Autofahrerin auf der B310 bei Oy-Mittelberg ihr Auto geschrottet.  

Knapp 2 Promille im Blut

Die Frau geriet mit ihrem Auto laut Polizeibericht zunächst nach rechts auf das Bankett. Als sie deshalb gegenlenkte, prallte sie in die linke Leitplanke. Dort blieb ihr Auto schließlich liegen. Die Polizisten konnten die Ursache für den Fahrfehler schnell finden. Sie führten bei der 32-Jährigen einen Alkoholtest durch. Der Test ergab einen Wert von annähernd zwei Promille.

Zum Glück "nur" Sachschaden

Am Auto der Frau und an der Leitplanke entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. Bei der Autofahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizisten beschlagnahmten ihren Führerschein. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen