Zusammenstoß
Autofahrer (49) stößt mit Pferd auf der Staatsstraße nähe Pfronten zusammen

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Julian Leitenstorfer
  • hochgeladen von Viktor Graf

Am Montagmorgen gegen 05:30 Uhr ereignete sich auf der zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ein Verkehrsunfall zwischen einem Pferd und einem Auto. Aus einer naheliegenden Koppel brachen in der Nacht vier Pferde aus und liefen plötzlich über die Staatsstraße.

Ein 49-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Nesselwang und konnte einen Zusammenstoß mit dem Pferd auf der Fahrbahn nicht mehr vermeiden. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Pferd wurde nach derzeitigen Erkenntnissen leicht verletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen