Unfall
Auto brennt auf der A7 bei Oy-Mittelberg

  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Pia Jakob

Eine Autofahrerin bemerkte am Montag um kurz vor 10 Uhr während ihrer Fahrt auf der A7 Qualm aus dem Motorraum ihre Autos und hielt zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg am Seitenstreifen in Fahrtrichtung Füssen an.

Wenige Zeit später stand der Wagen in Vollbrand, den die Feuerwehr Waltenhofen ablöschen konnte. Verletzt wurde niemand. Es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen, da der Verkehr von der Autobahnmeisterei an der Brandstelle vorbei geleitet werden konnte. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen