Special Hund SPECIAL

Polizei ermittelt gegen Hundebetreuerin
Auf einem Wanderweg in Oy: Hund beißt Spaziergänger (53) und zerreißt sein Shirt

Ein Hund hat einen Spaziergänger in Oy-Mittelberg gebissen. (Symbolbild)
  • Ein Hund hat einen Spaziergänger in Oy-Mittelberg gebissen. (Symbolbild)
  • Foto: 2843603 von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Dienstagnachmittag hat ein Hund einen 53-Jährigen auf einem Wanderweg am Grüntensee in Oy-Mittelberg gebissen. Die 40-jährige Hundebetreuerin war laut Polizei mit dem Hund und zwei weiteren Hunden Gassi gegangen. Der 53-Jährige und die 40-Jährige gingen aufeinander zu, sahen sich aber nicht. Wie der Spaziergänger später angab, war ihm auf seinem Weg die Sicht durch Astwerk versperrt.

Als er einen Ast auf die Seite bog, um weitergehen zu können, sprang ihn der angeleinte Hund an, kratzte ihn und zerriss sein T-Shirt. Der Mann bekam Angst und versuchte sich zu wehren. Auf Rufe der Betreuerin reagierte der Hund zunächst nicht. Er biss den Mann auch noch durch die Hose in ein Bein.

Polizei ermittelt gegen die Hundebetreuerin

Ein Beamter der Polizei Kempten, der ganz in der Nähe gerade eine Radarmessung durchführte, wurde auf den Vorfall aufmerksam und rief einen Rettungswagen, der die blutende Wunde des Mannes versorgte. Gegen die Hundebetreuerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen