Unfall
Achtjähriges Mädchen in Nesselwang bei Unfall verletzt - Fahrer flüchtet

Am 6. Oktober, gegen 16.45 Uhr war ein achtjähriges Mädchen mit ihrem City-Roller in Begleitung der Mutter und ihres Bruders in Nesselwang unterwegs. Dort wurde das Mädchen samt ihrem Roller von einem, in gleicher Richtung fahrendem Pkw, erfasst.

Dadurch stürzte die Achtjährige und zog sich nicht unerhebliche Verletzungen zu, welche anschließend im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der etwa 60-jährige Pkw-Fahrer sowie dessen ebenfalls ca. 60-jährige Beifahrerin hielten kurz an und gaben dem Bruder des Mädchens 20 Euro für den beschädigten City-Roller und fuhren anschließend, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern, davon.

Es handelt sich um einen neueren, goldfarbenen Pkw mit örtlichem Kennzeichen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel.:08363/ 9000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen