Special Gesundheit SPECIAL

Entspannung
Yoga-Zentrum in Maria Rain findet großen Anklang - Anbau in Planung

Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen immer mehr arbeiten und sich weniger Ruhe gönnen. Burnout beispielsweise ist eine Folge davon. Dann suchen die Menschen Abstand vom Alltag, einen Ruhepol, der gerne auch in reizvoller Umgebung liegen kann.

Mehrere Tausend Menschen haben diesen Ruhepol im vergangenen Jahr in dem kleinen Örtchen Maria Rain gefunden. Dort, in der ehemaligen Jugendherberge im Lärchenweg, befindet sich seit einem Jahr ein Yoga-Zentrum.

Über 1.000 Seminare fanden in dem 63-Betten-Haus bereits statt. Und das Interesse sei weiter groß, sagt Patrick Dülks, der im 'Yoga Vidya Allgäu' zuständig für die Seminarplanung ist. Er ist überzeugt: 'Durch die zunehmende Belastung der Menschen im Alltag findet Yoga auch zunehmend seinen Platz im Leben der Menschen.' Für die einen ist es Sport, für die anderen eine Lebenseinstellung.

Welche verschiedenen Arten von Yoga in Maria Rain angeboten werden, finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Kempten) vom 20.09.2014 (Seite 39).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen