Theater Petersthal
Theater: Premiere in Petersthal ein großer Erfolg

Die diesjährige Theatersaison läutete der Spielleiter der 'Spieler vom Thal', Josef Laub, vor einem ausverkauften Saal ein. Das Theaterstück 'Das Wirtshaus im Spessart', das derzeit im Petersthaler Vereinshaus aufgeführt wird, wurde von den Zuschauern begeistert aufgenommen.

Ein solcher Start - so waren sich alle der über 25 Beteiligten vor und hinter den Kulissen einig - macht die Strapazen der vergangenen Wochen vergessen, in denen hunderte Stunden in die Probenarbeit, das Schneidern der Kostüme und den Kulissenbau investiert wurden. Die Spielerische Leistung der Gruppe sowie der imposante Bühnenaufbau wurden vom Publikum mit entsprechendem Applaus bedacht.

Zum Stück: Die Räuberbande plant einen Überfall auf die Tochter des Grafen, der im ganzen Land als Tyrann bekannt ist. Die Prinzessin, deren Kammerzofe und die Gouvernante werden im Wald gefangen genommen und in ein abgelegenes Wirtshaus verschleppt.

Die Räuber fordern vom Grafen Lösegeld. Zwei Handwerksburschen, die im gleichen Gasthof übernachten wollen, bangen um das Leben der Prinzessin und ihrer Gefolgschaft. Durch eine List versuchen sie, das Vorhaben der wilden Bande zu vereiteln.

Die nächsten Aufführungstermine sind am 21., 27. und 28. Oktober. Karten sind im Vorverkauf unter der Telefonnummer 08376/8746 oder jeweils ab 19.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen