Blasmusik
Stadtkapelle Bozen begeistert in Nesselwang auf höchstem Niveau

Ein außergewöhnlich gutes Konzert hat den Besuchern der Alpspitzhalle Nesselwang ein Musikerausflug der Stadtkapelle Bozen beschert. Sie ist eines von drei deutschsprachigen Blasorchestern aus der Südtiroler Hauptstadt und spielt wie die beiden anderen auf Höchststufen-Niveau. <%IMG id='1607649'%>

Der 45-jährige Dirigent Alexander Veit hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das alle heute üblichen Sparten der Blasmusik umfasste. Umrahmt wurde das Konzert von der Musik zweier jüngerer Komponisten aus Nordtirol: Die 'Fanfare Festive' des 1975 geborenen Michael Geisler erklang zum Auftakt und der 'Passionsmarsch' des 1987 geborenen Außerferners Martin Rainer zum Ausklang.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020