Ärger
Nesselwanger (88) mit einem Grad der Behinderung von 100 hat kein Recht auf Behindertenparkplatz

Das Auto bedeutet für Helmut Thieme aus Nesselwang ein Stück Freiheit. Denn laufen kann der 88-Jährige kaum noch – zwei Stöcke sind seine ständigen Wegbegleiter. Durch eine Krankheit hat er Probleme mit den Knien, der Hüfte und dem Rücken, auch ein Herzleiden macht ihm zu schaffen.

Dadurch ist er 100 Prozent schwerbehindert und hat auch einen entsprechenden Ausweis. Auf einem Behindertenparkplatz darf er sein Auto aber trotzdem nicht abstellen. Das dürfen nur Menschen mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (aG).

In Thiemes Ausweis steht jedoch nur ein G (erheblich gehbehindert). 'Diese Regelung ist nicht im Sinne der Betroffenen', ärgert sich der 88-Jährige.

Was dazu die Vergabestelle für Behindertenausweise des Zentrums Bayern und Familie in Augsburg sagt, welche hohen Kriterien der Gesetzgeber für ein solches Papier vorgesehen hat und warum kurioserweise zum Beispiel Blinde, die selbst nicht Autofahren können, ihr Fahrzeug auf Behindertenparkplätzen abstellen dürfen, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 28.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen