Nesselwang
Nachbarn geraten beim Schneeschieben in Streit

Der Winter zehrt selbst bei manchen Allgäuern offenbar ganz schön an den Nerven. In Nesselwang sind am Freitagabend zwei Männer beim Schneeschaufeln in Streit geraten. Sie konnten sich nicht einigen, wohin sie den vielen Schnee werfen sollten. Daraufhin warf ein 70-jähriger Rentner seinem Nachbarn absichtlich zwei Schaufeln Schnee ins Gesicht. Der 40-Jährige wurde leicht verletzt, außerdem wurde seine Brille verbogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen