Nesselwang
Michael Greis informiert heute über weitere sportliche Karriere

Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis aus Nesselwang wird am Wochenende beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten. Der 36-Jährige hatte zuletzt wegen einer Erkältung auch auf einen Start im Sprint in Schweden verzichtet müssen.

Morgen möchte der dreifache Olympiasieger über seine weiteren Ziele und Pläne informieren", das teilte heute Nachmittag der Deutsche Skiverband (DSV) mit. In der vergangenen Saison stand Greis kurz vor dem Rücktritt.

Nach einer Sprunggelenks-Operation und einer Krankheit war der dreimalige Weltmeister zu früh wieder eingestiegen und zunächst nicht in Form gekommen. Bei der Heim-WM in Ruhpolding konnte Greis dann aber überzeugen und schaffte im Sommer auch den Sprung ins aktuelle Weltcup-Team.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen