Kirche
Joseph Guevarra aus Manila hält einen Vortrag im Pfarrheim St. Andreas in Nesselwang

Das Modell einer partizipatorischen Kirche hat Pastoralreferent Joseph Guevarra aus Manila in einem Vortrag im Pfarrheim St. Andreas in Nesselwang vorgestellt: die kleine christliche Gemeinschaft.

Es sind kleine überschaubare Gruppen von Menschen in philippinischen Kirchengemeinden, oft wenige Familien oder Nachbarn, die sich regelmäßig zu Bibelrunden, kirchlichen Festen und Andachten treffen, sich gegenseitig unterstützen, aber auch Protestmärsche gegen den Raubbau an Rohstoffen organisieren, gegen Menschenrechtsverletzungen oder Projekte, die Umwelt und Lebensgrundlagen der einheimischen Bevölkerung zerstören.

Die Philippinen standen in diesem Jahr im Fokus des Weltmissionstags. Aus diesem Anlass besucht Guevarra auf Einladung des kirchlichen Hilfswerks Missio München die Diözese Augsburg und berichtet vor Schulen, Vereinen und Gemeinden über die Kirche auf den Philippinen.

Mehr über den Vortrag von Joseph Guevarra lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 25.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020