Special Hund SPECIAL

Unfall
Hund verantwortlich für Unfall auf der B310 bei Oy-Mittelberg: Wer zahlt nun?

14Bilder

Ein Hund – nicht angeleint – läuft auf die B310. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremst ein Autofahrer stark ab. Zwei nachfolgende Pkw-Lenker reagieren zu spät und fahren auf. Zudem kracht einer der Wagen in ein entgegenkommendes Wohnwagengespann, weil der Fahrer noch ausweichen wollte: So hat sich am vergangenen Sonntagnachmittag ein Unfall bei Oy-Mittelberg ereignet, nachdem ein Hund auf die Straße gelaufen war.

. Doch wer trägt nun Schuld an dem Unfall? Muss für den Schaden nun die Hundehalterin aufkommen, die ihr Tier nicht angeleint hatte? Fragen, die laut ADAC-Clubjurist Jost Kärger nicht einfach zu beantworten sind. Denn die Schuldfrage in so einem Fall sei schwierig zu klären.

Zwar sei der Hund die Ursache für den Unfall gewesen. Eine Rolle spiele aber auch die Größe des Tieres. Davon nämlich hänge ab, ob der Autofahrer überhaupt bremsen durfte. Zudem müsse auch geklärt werden, ob die aus der Bremsaktion resultierenden Auffahrunfälle hätten vermieden werden können.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 12.03.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen