We Bauen
Gemeinderat lehnt Stadel in Wertach erneut ab

Der Streit um einen Schwarzbau in Wertach geht in die nächste Runde. Mit dem nicht genehmigten Stadel haben sich neben dem Marktgemeinderat und dem Landratsamt auch schon Gerichte beschäftigt. Nun war er erneut Thema im Gemeinderat.

Er musste sich mit einem neuen Bauantrag für den Stadel befassen. Den hatte der Sohn des früheren Antragstellers eingereicht. Der Rat blieb bei seiner ablehnenden Haltung.

Bürgermeister Eberhard Jehle stellte aber in Aussicht, dass der Marktgemeinderat seine Meinung ändern könnte, wenn der neue Antragsteller die Landwirtschaft ernsthaft ausüben möchte. 'Aber dazu brauchen wir eine positive Stellungnahme des Landwirtschaftsamts.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen