Fernsehen
Fernsehaufnahmen für Bayerntour im Alten Reichenbach bei Nesselwang

21Bilder

In einer perfekten Winteridylle liegt der Landgasthof 'Zum alten Reichenbach' bei Nesselwang. Hier fand die Aufzeichnung der Sendung 'Bayerntour' mit Carolin Reiber für das Bayerische Fernsehen statt.

'Der romantisch gelegene Gasthof bietet einen wunderbaren Rahmen für die Aufnahmen der Bayerntour, auch wenn durch die beengten Räumlichkeiten einige Unbequemlichkeiten für die Anwesenden nötig sein werden', wurden die Anwesenden begrüßt. Die Nesselwanger, die meisten in Tracht, freuten sich auf einen Abend, bei dem es um ihren Ort geht. Mit Spannung wurde die Moderatorin erwartet, ebenso, wie der ganze Ablauf einer TV-Aufzeichnung sein wird.

Die vier Kameramänner und -frauen sahen mit ihren Tragegurten aus wie ein überdimensionierter Käfer mit Antenne. Durch das Tragesystem ist es für die Kameraleute leichter, ihre etwa elf Kilo schwere Kamera mehr als zwei Stunden lang zu tragen. So lange dauerte es, bis alle Aufnahmen gemacht waren.

Die 'Bayerntour' mit Carolin Reiber aus Nesselwang wird am Mittwoch, 4. Februar, von 20.15 bis 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt und in der Nacht auf Donnerstag um 1.50 Uhr noch einmal wiederholt.

Mehr über die Fernsehaufzeichnung erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 29.01.2015 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019