Ausstellung
Erinnerung an eine Reporterlegende: Sonderausstellung über Bruno Moravetz in Nesselwang

Hommage an den Ideengeber und Motor des Skimuseum im Torgebäude – mit einer Sonderausstellung würdigt die Bürgerwerkstätte 'Skigeschichte Nesselwang' den Sportjournalisten und Fernsehreporter Bruno Moravetz (1921 bis 2013). <%IMG id='1127353' title='Sonderaustellung Moravetz'%>

Fotos, Dokumente, Auszeichnungen und Pokale erinnern an sein Lebenswerk, darunter der Goldene Bambi, der ihm 1980 als 'bester Sportkommentator' verliehen wurde.

Seine Reportage von den Olympischen Winterspielen 1980 in Lake Placid und die legendäre Frage: 'Wo ist Behle?', mit der er im 15-Kilometer-Langlauf nach dem kurzzeitig führenden Jochen Behle fahndete, machten ihn zu einem 'Mann der Zeitgeschichte', wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem Nachruf schrieb.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen