Bürgerversammlung
Bürgermeister stellt Nesselwanger Senioren das neue Haus vom Kirchplatz vor

Wie das in Bau befindliche Gebäude auf dem Gelände des ehemaligen Hotels Krone aussehen soll, hat Bürgermeister Franz Erhart den Teilnehmern der gut besuchten Bürgerversammlung für Nesselwanger Senioren im Pfarrheim erläutert.

Im Erdgeschoss des Hauses auf dem Kirchplatz entsteht eine Bäckerei mit Imbiss, im ersten Stock entsteht eine ambulante Wohngemeinschaft für beatmungspflichtige Patienten und darüber Wohnungen. In der Diskussion ging es hauptsächlich um eine unübersichtliche Einmündung für Fußgänger bei der Apotheke und um den schlechten Zustand um den Bahnhof.

Die von einer Seniorin geforderte eine Geschwindigkeitsbegrenzung für die Füssener Straße, sei nicht praktikabel, erklärte der Bürgermeister.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019