Benefizkonzert
Ausverkauftes Euregio-Konzert in Nesselwang

Voll eingeschlagen hat das für den Allgäuer Hilfsfonds durchgeführte Gemeinschafts-Benefizkonzert des Euregio Blasorchesters und der Brass Band A7. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Euregio. Die Alpspitzhalle in Nesselwang füllte sich bis auf den letzten Platz.

Die beiden Ensembles, die sich aus Auswahlmusikern verschiedener Musikvereine der Region zusammensetzen, haben mit Professor Johann Mösenbichler und Johnny Ekkelboom zwei Dirigenten, die es verstehen, ihre Musiker in ganz besonderen Projekten mitzureißen und zur Kunstfertigkeit zu führen.

Nahezu drei Stunden genossen die Besucher die Darbietungen in ausgefeilten Konzertwerken verschiedener Couleurs. Ob Märsche, Tänze, Volkslieder, eine Hommage oder Jazz, jedes Musikstück wurde feinsinnig dargeboten.

Wie das Konzert musikalisch gestaltet wurde, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 11.11.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen