Musikfestival
Auftakt von Go to Gö in Görisried: Große Namen und tolle Stimmung

99Bilder

Automassen tummeln sich am Ortseingang von Görisried – das 8-Masten-Zirkuszelt in Sichtweite und dröhnende Bässe in Hörweite. Nicht nur eingefleischte Fans wissen, das kann nur Eines bedeuten: Es ist wieder Festivalzeit im Dorf.

Das alljährliche 'Go to Gö'-Festival hat am Freitag begonnen. Schon am ersten Tag warten die Veranstalter mit großen Namen auf. 'Losamol', 'La Brass Banda' und 'Pull' kündigte das Programm für Freitag an. Die Aufgabe, das Publikum auf die zwei partyreichen Wochenenden einzustimmen, übernahm die Kemptener Gruppe 'Losamol'.

Die im Allgäu schon großteils bekannte Band schafft es, ihr Publikum vor der Bühne zu versammeln und mit ihrem Mundart-Reggea zum Tanzen zu bringen. Die Besucher werden perfekt auf den Abend eingestimmt, wie auch Bettina und Miriam aus Stötten bestätigen. Miriam, die ein Fan der Band ist und diese auch nicht zum ersten Mal live sieht ist begeistert: 'Super Auftritt und super Stimmung'.

Den ganzen Bericht über das Festival finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28.04.2014 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019