Verkehr
Auffahrunfall auf der A7 nahe Oy-Mittelberg: Zwei Personen leicht verletzt

5Bilder

Wie die Polizei mitteilt, kam es auf der A7 Richtung Ulm, Höhe Oy-Mittelberg, zu einem Auffahrunfall. Dabei wurden die Fahrer der beiden Pkws verletzt.

Ein Autofahrer (66) überfuhr direkt nach dem Auffahren auf die A7 die durchgezogene Mittellinie, um einen vor ihm fahrenden Lkw zu überholen. Dabei übersah er, dass sich auf dem linken Fahrstreifen von hinten ein Auto näherte. Der 18-jährige Fahrer dieses Wagens konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem überholenden Auto auf.

Die Fahrbahn Richtung Norden musste zur Räumung der Unfallstelle komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Oy-Mittelberg umgeleitet.

Beide Fahrer wurden leicht verletzt und vorsorglich vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht.

Die Fahrbahn Richtung Ulm war für eineinhalb Stunden geperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019