Traditionspflege
Alphorntreffen wird Höhepunkt im Nesselwanger Trachtlerjahr

Einen Höhepunkt im Nesselwanger Veranstaltungsjahr hat der Heimat- und Trachtenverein Alpspitzler angekündigt: Am Sonntag, 28. August, findet in Nesselwang das 58. Allgäuer Alphornblasen statt.

Auf der Frühjahrsversammlung des Vereins berichtete Vorsitzender Alfred Unsinn über den Stand der Vorbereitungen. Die Trachtler rechnen mit 220 bis 250 Alphornbläsern, die sich in Einzelvorträgen und mit einem Gemeinschaftschor präsentieren werden.

Im Rückblick hob Unsinn die Aufführungen der Theatergruppe hervor. Begeisterten Anklang bei mehr als 1000 Besuchern fanden das Stück 'Als die Räder auf Berge stiegen' aus der Feder des vereinseigenen Autors Erwin Zweng und die Darbietungen seiner Schauspielgruppe.

Mehr zu den Aktivitäten des Nesselwanger Trachtenvereins Alpspitzler lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 26.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020