Veranstaltung
Allgäuer Alphornbläser Treffen am Sonntag 31. August in Mittelberg

Und heuer geht´s nach Mittelberg: Und das wie immer am letzten Sonntag im August, also am 31. Für die Mittelberg-Faistenoyer Alphornbläser verbindet sich damit ein stolzes Jubiläum, denn seit genau 50 Jahren erklingt dieses Instrument in diesem Ort.

Deshalb haben sie auch heuer dieses Fest ganz groß 'aufgezogen' – und gemeinsam mit der Musikkapelle Mittelberg-Faistenoy und mit dem Arbeitskreis Alphornblasen im Allgäu haben sie sich ein ansprechendes Programm einfallen lassen. Der Tag beginnt mit dem Weckruf der Alphornbläser um 6 Uhr in der Früh, bevor dann zum Festgottesdienst auf dem Festgelände mit der Euregio Alphorngruppe und der Musikkapelle Petersthal eingeladen wird. Die gleiche Musikkapelle spielt dann zum Frühschoppen auf.

Für die Besucher immer eine Attraktion: die Einzelvorträge ab 12.30 Uhr der Alphorngruppen aus dem Allgäu aus dem benachbarten Österreich und aus der Schweiz. Und wenn dann anschließend die erwarteten rund 300 Alphornbläser zum Gemeinschaftschor aufspielen, läuft es bestimmt dem einen oder anderen 'kalt den Rücken hinunter,' denn es gibt wohl niemanden, den der Klang dieser archaischen Instrumente unbeeindruckt lässt. Zum Festausklang spielen dann 'D' Schwedereiter' aus Nesselwang.

Das Festgelände oberhalb der Mittelberger Kirche ist übrigens einmalig. Der Blick über die weite Allgäuer Landschaft gilt als der schönste weit und breit. Und sollte es regnen, wird das Alphornbläsertreffen auf den 7. September verlegt. Doch der Schirmherr, Bürgermeister Theo Haslach, wird sicher um gutes Wetter bei Petrus bitten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen