30 Unterschriften gegen Windkraft in Oberschwarzenberg

Der Widerstand gegen Windkraft südlich des Truppenübungsplatzes Bodelsberg wächst: '30 Oberschwarzenberger haben dagegen unterschrieben', sagt Wilhelm Höß, der selbst im Ortsteil wohnt. Heiß diskutiert worden ist das Thema auch bei der dortigen Bürgerversammlung.

Der 73-jährige Höß findet, "dass der Korridor ohne Grund nach Süden erweitert wurde.Denn wenn die Windräder zwischen Oberschwarzenberg und Oberzollhaus aufgestellt werden, habe ich Bauchschmerzen.'

Die Gegner der Windkraft möchten, dass der Planungsverband als Entscheidungsträger den Vorschlag für Oy-Mittelberg nochmals überdenkt. Die Chancen dazu kann Höß nicht einschätzen. 'Aber wir wehren uns.'

Der Gemeinderat Oy-Mittelberg hatte dem Regionalen Planungsverband einstimmig empfohlen, das Gebiet südlich des Truppenübungsplatzes weiter zu prüfen. Nun wies Bürgermeister Theo Haslach darauf hin, dass vor einer Installation der Windkraftanlagen noch vieles geprüft werden müsse – wie etwa der Naturschutz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen