Oy Gr
2011: Ein gutes, wirtschaftliches Jahr für Oy-Mittelberg

Mit den Finanzen des Jahres 2011, also dem Haushalt, hat sich jüngst der Gemeinderat Oy-Mittelberg befasst. Gute Nachrichten verkündete Bürgermeister Theo Haslach von der Rechnungsprüfung: 'Einkommens- und Gewerbesteuer sind besser geflossen als veranlagt.'

Das seien die Hauptgründe gewesen, dass gut 500 000 Euro mehr (1,173 Millionen Euro statt 626 000 Euro) vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt übertragen wurden als zunächst angesetzt. "Die 500 000 Euro hatten sich schon beim Aufstellen des Haushaltsplans 2012 abgezeichnet und wurden dort bereits aufgenommen", sagte Haslach. Der prüfende Ausschuss bescheinigte der Gemeinde eine korrekte Haushaltsführung für 2011.

Neue Standesbeamtin

Weiter hat der Gemeinderat Michaela Ose als neue Standesbeamtin bestellt. 'Derzeit sammelt sie schon Erfahrung', sagte Haslach. Denn das Landratsamt müsse ihre Berufung zur Standesbeamtin noch genehmigen. Die Vorgängerin Carina Hafner wechselte laut Haslach zur Stadt Immenstadt, 'weil sie dorthin eine kürzere Anfahrt hat'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen