Oy-Mittelberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild

Ferien
Wenn ein Ehepaar getrennt verreist: Oy-Mittelberg muss Kurbeiträge anpassen

Wie machen Eheleute heutzutage Urlaub? Und wie ist es, wenn nur einer mit seinem Gschpusi anreist? Und wer zahlt dann überhaupt welchen Kurbeitrag? In etwa um diese Fragen drehte sich die jüngste Gemeinderatssitzung in Oy-Mittelberg. Hintergrund der Oyer Diskussion ist eine Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Er hatte eine Regelung für unwirksam erklärt, die sich auch in der Oy-Mittelberger Kurbeitragssatzung findet. Darin geht es um Inhaber von Zweitwohnungen. Sie bezahlen...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.02.19
  • 1.506× gelesen
Wegen eines Schneebruchs ist die Straße zwischen Bodelsberg und Görisried derzeit gesperrt. Es wird umgeleitet.

Verkehr
Schneebruch: Kreisstraße zwischen Bodelsberg und Görisried gesperrt

Die Kreisstraße OA 11 zwischen Bodelsberg und Ochsenhof bei Görisried ist wegen Schneebruch gesperrt, so das Landratsamt Oberallgäu in einer Pressemitteilung. Wegen der bevorstehenden weiteren Schneefälle ist derzeit noch nicht absehbar, wann die Strecke wieder freigegeben werden kann. Es ist eine Umleitung über die Kreisstraße OA 34 bei Oy-Mittelberg vorhanden und ausgeschildert.

  • Görisried
  • 07.01.19
  • 942× gelesen
In Kaufbeuren wurde im vergangenen Jahr die Fußgängerzone für knapp fünf Millionen Euro saniert. An den Kosten beteiligten sich damals etwa 80 Prozent der Anlieger. Manche fühlen sich nun benachteiligt.

Gesetz
Nach Abschaffung der Straßenausbau-Beiträge fühlen sich viele Allgäuer benachteiligt

Ein mulmiges Gefühl hatte der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz schon im Januar. Zu den Plänen der CSU, die Straßenausbaubeitragssatzungen (Strabs) in Bayern abzuschaffen, sagte er: „Das wird genauso knifflig, wie es das Einführen war. Es wird weiter Ärger geben.“ Der Landrat sollte Recht behalten. Nachdem die Landesregierung die Strabs, durch die Anwohner bei Straßenausbauten zur Kasse gebeten wurden, abschaffte, sorgte das auch in einigen Allgäuer Kommunen für großen Unmut. Eigentlich...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.12.18
  • 1.507× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Braumeister Rudi Maget (im Vordergrund) erklärt seinen Besuchern, wie er auf die Idee kam, im ehemaligen Bärenbräu-Sudhaus eine kleine Biobrauerei einzurichten und wie der Brauvorgang funktioniert.

Brauerei
Nesselwanger belebt altes Sudhaus des Bären neu

Eine kleine Bio-Brauerei hat der Nesselwanger Braumeister Rudi Maget im ehemaligen Sudhaus der Bärenbrauerei eingerichtet. Dort stelle er nach den Regeln des Bayerischen Reinheitsgebots aus Doldenhopfen, Biomalzen, frischer Hefe und Nesselwanger Wasser Biere mit einem besonderen Charakter her. Es sei nicht ganz einfach gewesen, seinen Herzenswunsch zu erfüllen, den Konsumenten ein heimisches Biobier ohne Zusatzstoffe anzubieten, berichtete Maget jetzt bei einem Stammtisch der Freien Wähler...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.11.18
  • 969× gelesen
Jetzt ist klar, was hier einzieht: Das Tourismusbüro steht Urlaubern künftig im Erdhaus zur Verfügung.

Ortsentwicklung
Gemeinderat Oy-Mittelberg beendet weitere Dauer-Diskussion um leerstehendes Erdhaus

Es ist beschlossen: Nach jahrelangem Ringen hat der Gemeinderat Oy-Mittelberg entschieden, im leerstehenden Erdhaus das Tourismusbüro unterzubringen. Seit 2010 wird über die Zukunft des Gebäudes diskutiert. Damit endet nach der Standort-Entscheidung zum Rathaus eine weitere Dauer-Diskussion. Mitten in Oy befindet sich der Sankt-Anna-Platz. An ihn grenzt der ehemalige Gasthof Löwen, der seit Jahren verfällt und wie berichtet abgerissen wird. Ebenfalls am Sankt-Anna-Platz und seit Langem leer:...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.10.18
  • 453× gelesen
Erweiterung Deckel Maho in Pfronten

Betriebserweiterung
Anlieger drohen Pfrontener Unternehmen mit Demonstration und Blockade

In der Drohung mit einer Demonstration inklusive zeitweiser Straßenblockade ist am Donnerstagabend im Pfrontener Gemeinderat der Unmut von Anwohnern gegen den immer weiter fortschreitenden Ausbau der Firma Deckel Maho gegipfelt. Man müsse endlich auch die Anliegen der Nachbarn berücksichtigen, forderte Artur Mörz in scharfem Ton in der Bürgerfragestunde. Er klagte über Schwerlastverkehr auch frühmorgens um vier Uhr, zugeparkte Zufahrten zu landwirtschaftlichen Grundstücken und eine extreme...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.09.18
  • 3.589× gelesen
Bürgermeister Franz Erhart zeigt beim Ortstermin der Marktgemeinderäte mit Architekt Franz Geyer (im hellblauen Sakko), wie der neue Kindergarten am Badeseeweg zwischen ABC und Sportplatz platziert werden soll.

Betreuung
Neuer Kindergarten in Nesselwang kommt schon bis zum Herbst

„Das ist sportlich“, meinte Architekt Franz Geyer zum geplanten Eröffnungstermin im Herbst 2018 für den neuen Kindergarten in Nesselwang. Nach einem Ortstermin des Gemeinderates am zukünftigen Standort des Kindergartens an der Freizeit- und Sportanlage zwischen dem Alpspitz-Bade-Center und dem Gelände des Fußball Clubs, hatte der Rat in seiner Sitzung einstimmig beschlossen, den Neubau in Angriff zu nehmen. Nach einer Machbarkeitsstudie und einem Architektenwettbewerb hatte sich der...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.05.18
  • 659× gelesen
Die Gemeinden Bais und Oy-Mittelberg stellen gemeinsam den Maibaum auf.

Jubiläum
Die Gemeinden Oy-Mittelberg und Bais feiern deutsch-französische Freundschaft bei gemeinsamem Maibaumaufstellen

Es ist eine tiefverwurzelte deutsch-französische Freundschaft, die die Gemeinde Oy-Mittelberg da in den vergangenen Tagen zusammen mit ihren Gästen aus dem 1056 Kilometer entfernten Ort Bais in Frankreich feierte. 35 Jahre lang besteht diese Verbindung mittlerweile. Um das Jubiläum gebührend zu begehen, veranstalteten die Oberallgäuer am Wochenende für ihre französischen Freunde einen Festakt. Am Dienstag dann feierten alle gemeinsam das Maifest. Bereits am Samstag trafen die französischen...

  • Oy-Mittelberg
  • 02.05.18
  • 691× gelesen
Sind solche Dufttankstellen in Oy-Mittelberg geplant?

Tourismus
Oy-Mittelberg will als „Duftort“ Gäste für sich gewinnen

Einmal tief einatmen – und schnuppern. Die Gemeinde Oy-Mittelberg ist auf den Geruchssinn gekommen – und will sich als „Duftort“ etablieren. Die Voraussetzungen sind nach Ansicht der Oy-Mittelberger Tourismusleiterin Gabriele Postner bestens. Denn „Duftquellen“ gebe es im Ort reichlich: Rund um die Rösterei Bühler liegt Kaffee-Aroma in der Luft. Das Unternehmen Primavera produziert ätherische Öle. Die Landwirte sorgen mit ihren Betrieben für eine Allgäu-typische Note. Und da wäre noch die...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.18
  • 1.370× gelesen

Haushalt
Oy-Mittelberg investiert 2018 in viele Projekte

Große Projekte stehen in Oy-Mittelberg an: Investitionen in Höhe von 5, 7 Millionen Euro hat der Gemeinderat im Haushaltsplan für das Jahr 2018 vorgesehen. So soll die Erweiterung der Kindertagesstätte Vogelnest auf den Weg gebracht und beispielsweise das Oyer Feuerwehrhaus neu gebaut werden.  200.000 Euro sind heuer für das neue Rathaus vorgesehen. Ob in einen Neubau oder einem sanierten Löwengebäude, das entscheidet sich beim Bürgerentscheid am 17. Juni. Bis zum Jahr 2021 sind jedenfalls...

  • Oy-Mittelberg
  • 29.03.18
  • 1.133× gelesen

Ortsentwicklung
Bürgerentscheid soll über Gasthaus Löwen in Oy-Mittelberg entscheiden

Jetzt sind die Oy-Mittelberger am Zug: Am 17. Juni soll ein Bürgerentscheid ergeben, ob der ehemalige Gasthof Löwen als Rathaus saniert wird oder ob dort ein Neubau entsteht. Das hat der Gemeinderat am Montagabend nach langer Diskussion mit zwölf zu drei Stimmen beschlossen. Dagegen waren Martin Haslach, Margarete Jannetti und Rudi Fischer (alle Freie Wähler). Bereits seit mehr als zehn Jahren zieht sich die Diskussion hin, was mit dem ehemaligen Gasthof im Ortskern geschieht. Mittlerweile...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.03.18
  • 1.469× gelesen
Wird der Fußgängerüberweg über die Füssener Straße etwas nach Westen zum Bärenwirt verlegt und mit einer Ampel ausgestattet, könnte er den Autos aus der Lindenstraße (links) und der Aldi-Zufahrt (rechts) beim Einmünden helfen.

Kreuzung
Fußgängerampeln in Nesselwang sollen Wartezeiten für Autos verringern

Die problematische Kreuzungssituation in der Füssener Straße in Nesselwang hat sich seit der Eröffnung des Aldi-Marktes noch verschärft. War schon bisher die Einfahrt aus der Lindenstraße in die Ortsdurchfahrt schwierig, herrscht nun das gleiche Problem auf der gegenüberliegenden Seite. Abhilfe könnte nun eine Fußgängerampel schaffen, über die der Marktgemeinderat diskutierte. Erste Ideen sahen eine große Ampelanlage vor. Doch dafür ist hier zu wenig Platz. Außerdem sei die Straße zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.03.18
  • 1.307× gelesen
Seit mehr als einem Jahrzehnt steht das Gebäude leer und die Meinungen über den baulichen Zustand gehen weit auseinander. Vom Platzangebot her, sagen Fachleute, ließe sich das Rathaus dort gut unterbringen.

Rathaus
Sanierung oder Abriss des Gasthauses Löwen entzweit die Oyer weiter

Alles wie gehabt. Für einen Teil der Oyer Bevölkerung, für Architekten und Heimatpfleger ist der historische Gasthof Löwen ein unbedingt zu erhaltendes Kleinod, in das nach einer Sanierung das Rathaus einziehen soll. Andere sagen nur: „Weg mit dem alten Gelump.“ Auch ein eigens einberufener Stammtisch am vergangenen Samstag, der an die 100 Interessierte ins Kurhaus lockte, änderte an den grundverschiedenen Einstellungen nichts. Bürgermeister Theo Haslach kündigte darüber „alsbald“ eine...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.03.18
  • 866× gelesen
Mit Wanderungen im Schnee wird in Oy-Mittelberg die Gesundheit gestärkt.

Kurgäste
Oy-Mittelberg setzt beim Tourismus auf Vorsorge

Noch im Jahr 1984 übernachteten Gäste 400.000 mal in Oy-Mittelberg. Doch mehrere Gesundheitsreformen schwächten das Geschäft mit den Kurpatienten. Zuletzt haben sich die Zahlen bei 200.000 Gästeübernachtungen eingependelt. Dieses Schicksal teilen viele Orte, sagt Tourismusleiterin Gabriele Postner. Oy-Mittelberg will sich deshalb neu aufstellen: speziell als Ort zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge – etwa mit Yoga, Nordic Walking und autogenem Training. Die Vorbereitungen laufen seit...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.03.18
  • 302× gelesen

Natur
Biber richten Schäden in Nesselwang an

Einigen Nesselwanger Bürgern dürfte der Biber ein Dorn im Auge sein: Errichtet der kleine Baumeister nämlich an ungünstiger Stelle seinen Damm, hat so mancher Anwohner mit den Konsequenzen zu kämpfen. Wie Bauamtsleiter Christoph Uhl berichtet, sei dies beispielsweise am Enzianweg der Fall: 'Wenn dort ein Biber den Bach aufstaut, laufen bei den ersten drei, vier Häusern die Keller voll.' Zu Schäden kommt es ebenso an der Kläranlage, bei der sich schätzungsweise etwa zehn Biber eingenistet...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.02.18
  • 143× gelesen

Ehrenamt
Einsatzbilanz der Feuerwehr Nesselwang

Einen Rekord meldete Kommandant Markus Schmid gleich am Anfang seines Berichtes auf der Jahresversammlung der Nesselwanger Feuerwehr: '2017 war das einsatzreichste Jahr seit unserm Bestehen.' Das ganze Jahr über hielten Brände, Verkehrsunfälle, Überschwemmungen, Hilfeleistungen, Absperrungen, Sicherheitswachen und vieles mehr Nesselwangs Floriansjünger in Atem. 63 Einsätze stehen zu Buche, 1256 Einsatzstunden fielen an. Daneben investierten die Feuerwehrmänner mit insgesamt 2640 Stunden viel...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.01.18
  • 56× gelesen
14 Bilder

Veranstaltung
Fasching in Oy: Der Theaterverein brilliert mit seinem Auftritt Altersheim

Mit Pauken und Trompeten zogen sie ein ins Kurhaus – die vielen Akteure des Faschingsvereins Oy. Allen voran schritt der Elferrat, sozusagen das Parlament der Narren, gefolgt von Garde, Prinzenpaaren und Hofnarr. Das Volk war mit großer Begeisterung dabei und spendete tosenden Applaus. Es war ja auch ein farbenprächtiges, imposantes Bild, wie sie sich in dem herrlich geschmückten Saal dem Publikum präsentierten. Und dann kam es Schlag auf Schlag: Ihre Hoheiten Prinzessin Tanja ll. und Prinz...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.01.18
  • 123× gelesen

Wahl
Theo Haslach bleibt Bürgermeister von Oy-Mittelberg

Der amtierende Rathauschef, Theo Haslach, bleibt Bürgermeister von Oy-Mittelberg. Knapp, mit 23 Stimmen Vorsprung, gewann der Kandidat der CSU die Wahl. Haslach holte 50,5 Prozent der Stimmen, sein Herausforderer, Dr. Armin Ruf von den Freien Wählern, kam auf 49,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung in der Gemeinde lag bei 65,9 Prozent. Für Theo Haslach beginnt seine dritte Amtszeit als Bürgermeister in Oy-Mittelberg. Wie Amtsinhaber und Herausforderer ihr Wahlergebnis sehen, erfahren Sie in der...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.11.17
  • 258× gelesen

Konzert
Musikalisches Heimspiel für das Duo Madsiusovanda in Nesselwang

Pia Allgaier mit 'Madsiusovanda' am Samstag, 11. November, im Pfarrheim Eine Stunde mit Gesang und Klavier. Eine poetische Mischung aus Pop, Soul und Klassik. Das Duo 'Madsiusovanda' mit Pia Allgaier und Carina Madsius gibt am Samstag, 11. November, um 20 Uhr im Nesselwanger Pfarrheim ein Konzert. Die Musikerinnen Pia Allgaier aus Nesselwang und Carina Madsius machen nun schon seit acht Jahren gemeinsam Musik. Das Aufeinandertreffen dieser Sängerinnen lässt sich sicher nicht als Zufall...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.11.17
  • 33× gelesen
7 Bilder

Brauchtum
Hunderte Zuschauer und gute Stimmung auf dem Viescheid in Jungholz

Hunderte Zuschauer säumten die Straßen beim Viehscheid in Jungholz. Die Alpe Älpe zog, angeführt von der Blaskapelle, mit 26 Stück Vieh ins Tal, von der Alpe Stubental kamen etwa 60 Kühe und acht Pferde. Beide Alpen präsentierten in diesem Jahr prächtig geschmückte Kranzrinder. Am Feuerwehrhaus war zur Feier des Tages ein Festzelt aufgebaut worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 18.09.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.09.17
  • 100× gelesen
28 Bilder

Brauchtum
Viehscheid in Nesselwang: Mit Schwung ins Tal

Für Meinrad Sigg und 117 Jungrinder ging am Freitagvormittag ein ruhiger Alpsommer zu Ende. 'Es war heuer nicht viel los', berichtete der Hirte, der die Schumpen zum vierten Mal auf den beiden Alpen bei Nesselwang betreut hat. Der 'Igel', eine Hufkrankheit, schlug in diesem Sommer nicht so zu wie in den beiden vergangenen Jahren. Passiert sei auch sonst nicht viel. 'Oinen Schumpen hab i drei Däg gsucht. Koi Ahnung, wo der war', erzählt der erfahrene Hirte lächelnd. 'Plötzlich war er wieder...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.09.17
  • 194× gelesen

Pferdeshow
Reiterspiele Nesselwang mit viel Programm auch für unfreiwillige Gäste

Viel geboten war bei den Nesselwanger Reiterspielen für die rund 2000 Besucher. Auch für die unter ihnen, die 'eher unfreiwillig hier sind, weil ihre Töchter oder Frauen Pferde mögen', wie Bianca Meyer, die Vorsitzende des Reitervereins Nesselwang, in ihrer Begrüßung sagte. Wie der immer wieder lautstark aufbrausende Beifall zeigte, kamen alle bei den abwechslungsreichen Darbietungen auf ihre Kosten. Neben einer Dressur-Quadrille sowie Auftritten des Bundes oberschwäbischer Landsknechte und des...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.08.17
  • 68× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019