Party
Auch dieses Jahr lockt das Festival go to Gö Stars nach Görisried

Seit 1993 gibt es Go to Gö. Mit der Zeit wurde aus einem lokalen Ereignis in einem 1.300-Einwohner-Ort ein überregional beachtetes Festival mit angesagten Stars und über 10.000 Gästen pro Jahr.

Josef Guggemos organisiert das von zwei Vereinen veranstaltete Festival seit den Anfängen vor 24 Jahren mit. Die AZ sprach mit dem 57-Jährigen über DJs als neue Stars, das Miteinander im Dorf, das für das Event nötig ist, und natürlich über das aktuelle Festival, das am 29. April in Görisried startet.

Wie er die Entwicklung sieht, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 01.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Heiko Wolf aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019