Special Blaulicht SPECIAL

Kollision
Verkehrsunfall beim Überholen mit hohem Sachschaden bei Ottobeuren

Unfall (Symbolbild)
  • Unfall (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 17.03.2020, befuhr ein Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2013 von Guggenberg Richtung Eheimer Mühle. Vor ihm befanden sich ein Pkw und ein Kleintransporter mit Anhänger. Der Pkw-Fahrer setzte dann zum Überholen an, obwohl der Kleintransporter mit Anhänger die Fahrt verlangsamte und links blinkte, um abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte der überholende Pkw dann mit dem Gespann.

Der Zusammenstoß war so heftig, dass sich beide Pkw-Lenker in ärztliche Behandlung begeben mussten. Beide Fahrzeuge erlitten einen wirtschaftlichen Totalschaden in Gesamthöhe von 50.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen