Special Blaulicht SPECIAL

Eine Verletzte
Auto überschlägt sich bei Ottobeuren

Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um (Symbolbild).
  • Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um (Symbolbild).
  • Foto: matthiasboeckel von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Donnerstagnachmittag hat sich eine 17-jährige Fahrerin eines Ligiers bei Ottobeuren überschlagen. Sie zog sich Verletzungen zu und kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus, so die Polizei in einer Mitteilung. 

Demnach fuhr die 17-Jährige mit ihrem Kleinstfahrzeug der Marke Ligier von Benningen kommend in Richtung Ottobeuren. Gleichzeitig war eine 58-jährige Skoda-Fahrerin auf der Memminger Straße Richtung Ortsausgang unterwegs. Sie wollte nach links einbiegen und übersah die vorfahrtsberechtigte 17-Jährige. Die Diese versuchte noch zu bremsen und dem Skoda nach links auszuweichen. 

Ligier bleibt auf dem Dach liegen

Der Ligier streifte den Skoda leicht. Wegen der Ausweichsbewegung überschlug sich der Ligier aber und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Am Skoda entstand ein leichter Sachschaden, am Ligier Totalschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Die Straße war für 2,5 Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr Ottobeuren leitete den Verkehr um.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen