Test
Marktplatz in Ottobeuren wird werktags am Abend für den Verkehr gesperrt

Der Marktplatz in Ottobeuren wird im August an Wochentagen ab 18.15 Uhr probeweise für den Verkehr gesperrt. Dann will der Marktgemeinderat erneut über eine künftige Lösung beraten.
  • Der Marktplatz in Ottobeuren wird im August an Wochentagen ab 18.15 Uhr probeweise für den Verkehr gesperrt. Dann will der Marktgemeinderat erneut über eine künftige Lösung beraten.
  • Foto: Brigitte Unglert-Meyer
  • hochgeladen von Pia Jakob

Autos, Lastwagen und Motorräder dürfen künftig abends nicht mehr auf den Ottobeurer Marktplatz fahren. Der Marktgemeinderat hat nun beschlossen, diesen abends für den Verkehr zu sperren. Allerdings zunächst probeweise nur im Monat August und erst ab 18.15 Uhr – aus Rücksicht auf die Anfahrbarkeit von Apotheke und Geschäften.

Mit diesen Einschränkungen stimmte der Marktgemeinderat nach längerer Diskussion einem entsprechenden Antrag der Freien Wähler zu. Auf Grundlage der Erfahrungen der probeweisen Sperrung will der Marktgemeinderat über eine künftige Lösung erneut beraten. Bisher ist der Marktplatz während der Sommermonate nur von Samstag, 14 Uhr, bis Sonntag, 23 Uhr, gesperrt.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 19.07.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen