Nockherberg 2021
Fastenpredigt mit Maxi Schafroth live im TV - Singspiel entfällt

Der Allgäuer Fastenprediger Maxi Schafroth wird dieses Jahr seine Fastenpredigt auf dem Nockherberg halten. Aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ohne Publikum.
  • Der Allgäuer Fastenprediger Maxi Schafroth wird dieses Jahr seine Fastenpredigt auf dem Nockherberg halten. Aufgrund der Corona-Pandemie allerdings ohne Publikum.
  • Foto: BR/Fabian Stoffers
  • hochgeladen von Max Power

Nach der Corona-Pause im vergangenen Jahr findet das traditionelle Politiker-Derblecken in diesem Jahr auf dem Nockherberg in München wieder statt. Das meldet der Bayerische Rundfunk am Freitag. Demnach wird Allgäuer Kabarettist und Schauspieler Maxi Schafroth (geb. 1995) dann zum zweiten Mal den Politikerinnen und Politikern in seiner Fastenpredigt die Leviten lesen. Diesmal allerdings ohne die sonst im Publikum sitzenden Bürgermeister, Ministerpräsidenten und anderen Adressaten.

Singspiel entfällt

Die Veranstaltung findet seit alljährlich anlässlich der Starkbierprobe statt. Das Singspiel, das normalerweise im Anschluss an die Rede aufgeführt wird, entfällt in diesem Jahr. Das BR Fernsehen überträgt die Starkbierprobe mit Fastenredner Maximilian Schafroth live am 3. März um 20.15 Uhr. 

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen