Nachrichten - Ottobeuren

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen Ottobeuren

Lokales

Philip Hoffmann war schon in vielen Ländern unterwegs – und zwar ohne Schuhe.
2 Bilder

Reise
Barfuß um die Welt: Ottobeurer Philip Hoffmann (24) war zwei Jahre ohne Schuhe unterwegs

Der 24-jährige Philip Hoffmann aus Ottobeuren war zwei Jahre lang auf der ganzen Welt unterwegs - und zwar barfuß. Von Australien über Südostasien bis Mittelamerika gewöhnte er sich irgendwann so daran, ohne Schuhe zu laufen, dass er sich beim Rückflug extra wieder Schlappen besorgen musste, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Auch als er die höchsten Berge in Australien bestieg, zog er keine Schuhe an. Dabei bemerkte der Ottobeurer, dass ihm das Barfußlaufen guttat. Gegenüber der AZ...

  • Ottobeuren
  • 04.03.20
  • 7.742× gelesen
Dieter Bär füttert die Leasing-Schweine auf dem Unterallgäuer Schochenhof in ihrem Freilandgehege.

Tierwohl
Bezug zu den Tieren herstellen: Schweine-Leasing & Co. wird auch im Allgäu zunehmend beliebter

Angebote wie beispielsweise Schweine-Leasing werden wie die Allgäuer Zeitung berichtet immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen einen Bezug zu den Tieren herstellen, deren Produkte sie schlussendlich konsumieren.  Ein Beispiel für Schweine-Leasing ist der Schochenhof in Ottobeuren, der das Schweine-Leasing seit fünf Jahren anbietet. Dort können Familien zunächst ein Ferkel kaufen. Dieses wird dann auf dem Hof in Freilandhaltung versorgt. Nachdem das Tier später geschlachtet wurde,...

  • Ottobeuren
  • 15.02.20
  • 2.876× gelesen
Das Projekt „Insektenfreundliches Günztal“ hat den Förderbescheid von Bundesumweltministerin Schulze erhalten.

Biologische Vielfalt
Initiative „Insektenfreundliches Günztal“ erhält Förderung vom Bundesumweltministerium

Die Insektenschutz-Initiative „Insektenfreundliches Günztal – naturschonende Grünlandwirtschaft im Biotopverbund“ hat einen Förderbescheid erhalten, um "modellhaft insektenfreundliche Bewirtschaftungsmethoden und Extensivierungsmaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen". Das geht aus einer Pressemitteilung der Stiftung KulturLandschaft Günztal hervor. Zweieinhalb Millionen Euro soll das Projekt demnach vom Bundesumweltministerium bekommen, aufgeteilt auf eine Laufzeit von sechs Jahren. Auch das...

  • Ottobeuren
  • 22.01.20
  • 429× gelesen

Polizei

Unfall (Symbolbild)

Kollision
Verkehrsunfall beim Überholen mit hohem Sachschaden bei Ottobeuren

In den Nachmittagsstunden des Dienstags, 17.03.2020, befuhr ein Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2013 von Guggenberg Richtung Eheimer Mühle. Vor ihm befanden sich ein Pkw und ein Kleintransporter mit Anhänger. Der Pkw-Fahrer setzte dann zum Überholen an, obwohl der Kleintransporter mit Anhänger die Fahrt verlangsamte und links blinkte, um abzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte der überholende Pkw dann mit dem Gespann. Der Zusammenstoß war so heftig, dass sich beide Pkw-Lenker in ärztliche...

  • Ottobeuren
  • 18.03.20
  • 1.982× gelesen
Symbolbild.

Polizei
Unbekannte brechen in Hotel in Ottobeuren ein

Am frühen Samstagmorgen stellten die Berechtigten eines Hotels am Marktplatz in Ottobeuren fest, dass in ihren Betrieb eingebrochen wurde. Dabei stiegen der oder die Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Anschließend wurde das Gebäude mit der erlangten Beute wieder verlassen. Der Entwendungsschaden dürfte im dreistelligen Bereich liegen. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.500 Euro geschätzt. Die...

  • Ottobeuren
  • 01.03.20
  • 2.978× gelesen
Symbolbild

Gewalt
Körperverletzung in Ottobeuren und Memmingen: Polizei bittet um Hinweise

In gleich zwei Fällen von Körperverletzung bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Im ersten Fall schlug ein noch unbekannter Täter an Heiligabend einem Mann in einer Ottobeurer Bar ins Gesicht. Das Opfer musste daraufhin mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat gegen drei Uhr nachts in einer Bar in der Ludwigstraße. Der Täter hatte auffällige, vermutlich blau gefärbte Haare. Auch in Memmingen ist es über die...

  • Memmingen
  • 27.12.19
  • 1.397× gelesen

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Lokales
Dieter Bär füttert die Leasing-Schweine auf dem Unterallgäuer Schochenhof in ihrem Freilandgehege.

Tierwohl
Bezug zu den Tieren herstellen: Schweine-Leasing & Co. wird auch im Allgäu zunehmend beliebter

Angebote wie beispielsweise Schweine-Leasing werden wie die Allgäuer Zeitung berichtet immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen einen Bezug zu den Tieren herstellen, deren Produkte sie schlussendlich konsumieren.  Ein Beispiel für Schweine-Leasing ist der Schochenhof in Ottobeuren, der das Schweine-Leasing seit fünf Jahren anbietet. Dort können Familien zunächst ein Ferkel kaufen. Dieses wird dann auf dem Hof in Freilandhaltung versorgt. Nachdem das Tier später geschlachtet wurde,...

  • Ottobeuren
  • 15.02.20
  • 2.876× gelesen
Lokales
Kundgebungen in Ottobeuren: Etwa 150 AfD-Anhängern standen rund 1.000 Gegendemonstranten gegenüber
50 Bilder

Politik
Merkel-Besuch in Ottobeuren: Alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz verliefen friedlich

Entspannung in der Marktgemeinde Ottobeuren. Wie die Polizei auf ihrem Twitteraccount bekannt gab, verliefen alle drei Kundgebungen auf dem Marktplatz friedlich.  Insgesamt waren drei Kundgebungen angemeldet. Neben einer Kundgebung der AfD, hatten sich auch zwei Kundgebungen gegen die AfD angemeldet. Unter anderem eine von Ottobeurer Bürgern organisierte Veranstaltung mit dem Motto "Ottobeuren ist und bleibt bunt... und menschlich". Während zur AfD-Veranstaltung rund 150 Personen...

  • Ottobeuren
  • 30.09.18
  • 7.564× gelesen
  •  1

Bildergalerien

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020