Osterzell - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Hundekot in den Wiesen sorgt immer wieder für Ärger.
5.174× 5

Gefährdung
Kot in Wiesen sorgt in Osterzell für Ärger: Gemeinde will alle Hundebesitzer anschreiben

Hundekot auf Wiesen gefährdet die Futterhygiene. Denn der Kot zersetzt sich nur langsam und ist im Futter als unangenehmer Geruch deutlich wahrzunehmen. Das teilt das Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten auf seiner Webseite mit. Außerdem bestehen durch den Kot auch gesundheitliche Risiken für Kühe und Kälber. Entsprechend groß ist der Ärger, wenn Hundekot auf Wiesen mit Viehfutter landet und nicht entfernt wird. Aus diesem Grund zeigte sich sich Bernhard...

  • Osterzell
  • 26.06.20
Schneemassen im Allgäu: Die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker bedankt sich bei allen Einsatzkräften für ihren unermüdlichen Einsatz.
486×

Schneemassen
Ostallgäuer Landrätin Zinnecker bedankt sich bei Einsatzkräften

In den letzten Tagen hatte der Winter das Allgäu fest im Griff. Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker bedankt sich bei den Einsatzkräften von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk (THW), Polizei und insbesondere Winterdienst für ihren Dauereinsatz. „Ich danke allen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz. Sie haben sehr zuverlässig für Sicherheit, Ordnung und freie Straßen gesorgt. Dank ihnen hatten wir hier nur Winter, aber kein...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 17.01.19
Neue Leiterin im Forstrevier Kaufbeuren Ost: Christine Nordhaus
601×

Forstwirtschaft
Die Wächterin des Waldes: Christine Nordhaus leitet nun das Forstrevier Kaufbeuren Ost

Waldbesitzer, Jäger und den Naturschutz unter einen Hut bringen – das ist die Aufgabe von Christine Nordhaus, die seit 1. November das Forstrevier Kaufbeuren Ost leitet. Für die Försterin, die in Sachsenried wohnt, sind die rund 5000 Hektar Waldfläche aber kein absolutes Neuland. In den vergangenen zehn Jahren hat sie das Forstrevier Seeg betreut, aber in Kaufbeuren immer wieder Urlaubsvertretungen übernommen. Sie kennt sich also schon aus in „ihrem“ neuen Gebiet, zu dem die Wälder um...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 19.11.18
879×

Wahl
Bernhard Bucka ist neuer Bürgermeister in Osterzell

Bernhard Bucka wird zum neuen Bürgermeister in Osterzell gewählt. Der 46-Jährige setzt sich mit 61,5 Prozent der Stimmen gegen Jürgen Nowotny durch. Osterzell hat einen neuen Bürgermeister. Nachfolger von Johann Strohhacker, der im vergangenen November krankheitsbedingt seinen Rücktritt erklärt hatte, ist Bernhard Bucka. Der 46-Jährige bekam bei Wahl 283 der insgesamt 460 gültigen Stimmen (61,52 Prozent). Der andere Kandidat, Jürgen Nowotny, kam auf 177 Stimmen (38,48 Prozent). 'Ich konnte...

  • Osterzell
  • 25.02.18
331×

Silberdistel im September
Bürger schuften für ihr Freibad: Einrichtung in Osterzell stand vor dem Aus

In mehr als 3000 Arbeitsstunden packte der ganze Ort mit an, um die Schwimmbecken zu erhalten Paul rückt seine Schwimmbrille zurecht. Mit seinen Fingern hält er sich vorsichtshalber die Nase zu. Dann nimmt er Anlauf und springt lachend ins Wasser. Reger Betrieb herrscht an diesem Sommertag im Schwimmbad in Osterzell im Ostallgäu. <%IMG id='1605832' title='Freibad Osterzell'%> Vor drei Jahren stand es eigentlich schon vor dem Aus. Die Technik war nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Und...

  • Osterzell
  • 08.09.16

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ