Kirchweih
Schutzengelfest: Wieskirche bis auf den letzten Platz gefüllt

  • Foto: Philomena Willer
  • hochgeladen von Pia Jakob

Es ist das größte Fest im Kirchenjahr der Wies, die Kirchweih am Schutzengelfest. Am Sonntag strömten wieder die Gläubigen aus allen Richtungen herbei, so dass die zeitlich etwas knapp Gekommenen mit einem Stehplatz vorlieb nehmen mussten. So war es auch damals, im Jahr 1754, als die Wallfahrtskirche „unter Zulauf einer unzähligen Menge Volks feierlich eingeweiht“ wurde. „Endlich schön ausgemahlen und mit Stuckadorerarbeit allenthalben ausgekleidet“ war der Bau seinerzeit, wenn auch noch einiges wie die Orgel fehlte.

Mehr über die Feierlichkeiten lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 03.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen