Nachrichten - Ostallgäu/Kaufbeuren

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen Ostallgäu/Kaufbeuren
Wer einen Betreuungsplatz für sein Kind in Kaufbeuren sucht, muss sich online vormerken lassen. (Symbolbild)
186× 1

Betreuungsplatz
Vormerkung für Kita-Plätze in Kaufbeuren für dieses Jahr noch bis 28. Februar möglich

Eltern, die ab September 2021 einen Betreuungsplatz für ihr Kind suchen, sollten sich noch bis 28. Februar 2021 über das neue Online-Kitaplatzprogramm der Stadt Kaufbeuren vormerken. Dieser Termin gilt für Krippen und Kindergärten aller Träger. Über diese Vormerkung werden vier Einrichtungen ausgewählt. Eine Übersicht über alle Einrichtungen der Stadt Kaufbeuren finden Sie auf der Homepage. Der einheitliche Anmeldetermin wurde festgesetzt, um die Planungssicherheit für Eltern und Einrichtungen...

Eigentlich wollte die Stadtbücherei Kaufbeuren einen "Click & Collect" Service anbieten. (Symbolbild)
1.437× 1

Nach Brand im "Färberwinkel"-Gebäude
"Click & Collect" in Stadtbücherei Kaufbeuren kann noch nicht starten

Aufgrund des Brandes im nahegelegenen Gebäude "Färberwinkel" kann die Stadtbücherei Kaufbeuren den angekündigten "Click & Collect"-Service leider nicht starten. Solange die Aufräum- und Ermittlungsarbeiten nicht abgeschlossen sind, ist der Eingang zur Stadtbücherei Kaufbeuren und zur Rückgabebox nicht zugänglich. Der Ausleihservice kann deshalb am morgigen Dienstag nicht wie geplant in der Stadtbücherei Kaufbeuren begonnen werden. Der Service wird jedoch in der Stadtbücherei Neugablonz wie...

Lokales

Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben.
715× 2

Rettung
DLRG probt für den Ernstfall bei Eiseinbrüchen - und wird zu Ernstfall gerufen

Die aktuelle Eissituation auf den Seen haben die ehrenamtlichen Lebensretter des DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. genutzt, um den Ernstfall bei Eiseinbrüchen zu üben. Bei winterlichen Verhältnissen übte die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) am und auf dem Eis, wie man am sichersten und schnellsten eine eingebrochene Person retten kann. Viele Seen in Bayern nicht mehr tragfähig Trotz der aktuellen Situation rund um die Pandemie und den damit bestehenden Einschränkungen ist es dem...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.21
Coronavirus (Symbolbild).
1.038×

Ostallgäu
Wegen Testpflicht für Grenzpendler: Neues Corona-Testzentrum in Füssen eingerichtet

Am Eisstadion in Füssen hat das Landratsamt Ostallgäu vorübergehend ein neues des Corona-Testzentrum für den südlichen Landkreis eröffnet. Als Grund nennt das Landratsamt die Einführung der wöchentlichen Testpflicht für Grenzpendler. "Die Testung der Grenzpendler ist eine besondere Herausforderung, der wir uns gerne stellen", so Landrätin Maria-Rita Zinnecker. Die Landrätin hofft, dass Unternehmer und Grenzpendler aus dem benachbarten Tirol und dem Landkreis das Angebot nutzen....

  • Füssen
  • 27.01.21
Corona-Übersicht (Symbolbild).
408.625× 21 1 13 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Mittwoch, 27. Januar  m Eisstadion in Füssen hat das Landratsamt Ostallgäu vorübergehend ein neues des Corona-Testzentrum für den südlichen Landkreis eröffnet. Als Grund nennt das Landratsamt die Einführung der wöchentlichen Testpflicht für Grenzpendler.  Wegen Testpflicht für Grenzpendler: Neues Corona-Testzentrum in Füssen eingerichtet Update Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostallgäu ist weiter gesunken und liegt damit jetzt unter der Marke von 50 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner...

  • Marktoberdorf
  • 27.01.21

Polizei

Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
2.523×

Gefährliche Straßenverhältnisse
Abbiegendes Räumfahrzeug überholt, ins Schleudern geraten: Unfälle im Ostallgäu am Dienstag

Die Ostallgäuer Polizei meldet für Dienstag zwei Unfälle, die im Zusammenhang mit den momentan winterlichen Straßenverhältnissen stehen. Zwischen Roßhaupten und Lechbruck wollte ein 56-jähriger Autofahrer in einer langgezogenen Rechtskurveein Räumfahrzeug des  Straßenbauamts überholen. Der Fahrer des Räumfahrzeuges übersah das überholende Auto und bog links ab. Dabei touchierte die Schneefräse des Räumfahrzeugs das Auto. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Am Räumfahrzeug...

  • Roßhaupten
  • 27.01.21
Drei Personen aus drei verschiedenen Haushalten waren in einem Auto in Füssen unterwegs. (Symbolbild)
8.059× 5 1

Infektionsschutzregeln
Polizei erwischt drei Personen aus drei Haushalten in einem Auto in Füssen

Bei einer Polizeikontrolle in der Augsburger Straße in Füssen stellte sich heraus, das drei Personen aus drei verschiedenen Haushalten gemeinsam in einem Auto unterwegs waren. Wegen der derzeit geltenden Infektionsschutzregeln ist es allerdings nur erlaubt, sich mit einer weiteren Person aus einem anderen Haushalt zu treffen. Die drei Personen wurden nach dem Infektionsschutzgesetz angezeigt.

  • Füssen
  • 26.01.21
Bei einem Unfall in Eisenberg entstanden 14.000 Euro Schaden. (Symbolbild)
491×

14.000 Euro Schaden
Mann (62) missachtete Vorfahrt: Unfall in Eisenberg

Am Montagmittag wollte der 62-jährige Unfallverursacher mit seinem PKW in Eisenberg von der Pröbstener Straße auf die Staatsstraße in Richtung Seeg einbiegen. Dabei übersah er den von Seeg kommenden, vorfahrtsberechtigten 67-jährigen Rentner. Die beiden Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Beide Unfallbeteiligten wurden dadurch leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der...

  • Eisenberg
  • 26.01.21

Sport

ESV Kaufbeuren gewinnt in Heilbronn mit 6:3 (Symbolbild).
127× 1

Eishockey
ESV Kaufbeuren gewinnt in Heilbronn mit 6:3

Am heutigen Dienstagabend stand für den ESV Kaufbeuren ein Nachholspiel in Heilbronn auf dem Zettel. Der ESVK musste dabei neben den bekannten Ausfällen von Stefan Vajs und Sami Blomqvist, auch auf den angeschlagenen Florin Ketterer verzichten. Im Tor stand heute Maximilian Meier. Die Joker hatten sich für das Spiel viel vorgenommen und trotzdem oder vielleicht auch genau deshalb, wirkte das Spiel des ESVK zu Beginn etwas nervös. Die Heilbronner Falken kamen so auch gleich zum einen oder...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.21
Der EV Füssen musste sich gegen den EV Lindau geschlagen geben. (Symbolbild)
121× 1

Eishockey
Schlechte Chancenverwertung verhindert beim 1:3 in Lindau Sieg für EV Füssen

Wie schon am Freitag gegen Garmisch bot der EVF auch in Lindau eine gute Vorstellung, war über weite Strecken sogar die bessere Mannschaft. Beim 1:3 (1:1, 0:0, 0:2) scheiterte man aber vor allem an der eigenen Chancenverwertung. Bei 42 Schüssen auf das gegnerische Tor und damit doppelt so vielen wie die Gastgeber war ein einziger Treffer aus den vorhandenen Möglichkeiten einfach zu wenig um zu punkten. Dadurch kamen die Islanders zu einem glücklichen Sieg, für den EV Füssen war es mittlerweile...

  • Füssen
  • 25.01.21
Der ESV Kaufbeuren ging gegen den EHC Bayreuth leer aus (Symbolbild)
113× 1

Eishockey
ESV Kaufbeuren unterliegt in Bayreuth mit 4:3

Der 26. Spieltag stand für den ESV Kaufbeuren am heutigen frühen Abend beim Auswärtsspiel in Bayreuth auf dem Programm. ESVK Trainer Rob Pallin konnte bei den Tigers bis auf die beiden langzeitverletzten Stefan Vajs und Sami Blomqvist auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Alex Thiel rückte im Gegensatz zu den letzten drei Spielen wieder vom Sturm in die Verteidigung. Seinen Platz in der Offensive nahm Max Oswald ein. Im Tor Stand nach überstandener Verletzung Jan Dalgic. ESV Kaufbeuren mit...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.21

Unternehmensbeiträge

Anzeige
956× 4 Bilder

AUF DIE PISTE, FERTIG, LOS!
RÖSLE erneut im Skisprung-Weltcup 2020/2021

Mit RÖSLE geht es kommendes Jahr erneut auf die Piste. Das zweite Jahr in Folge ist RÖSLE mit einem Sponsoring beim Skisprung Weltcup dabei – und zum ersten Mal auch bei der Nordischen Kombination. Im Januar 2021 wird RÖSLE als Werbepartner fünf Wettkämpfe begleiten und ordentlich mitfiebern, wenn es wieder heißt: Auf die Piste, fertig, los! Über 40 Mio. Kontakte in sämtlichen Medien werden durch das Sponsoring des Unternehmens erreicht. Mit RÖSLE erneut an die Spitze Um bei den Wettkämpfen...

  • Marktoberdorf
  • 07.01.21
Anzeige
2.449× 1 3 Bilder

Handwerkliches Können
Der Herr der Klinge

Im Ostallgäuer Aitrang bietet Alexander Schmidt Schmiedekurse an, bei denen man sich sein eigenes Jagd- oder Küchenmesser fertigen kann. Dabei vermittelt Alexander Schmidt nicht nur handwerkliches Können, sondern auch seinen Blick auf das Leben. Ein Holzhäuschen an einer Kurve im Aitranger Ortsteil Huttenwang ist jener Ort, an dem sich Alexander Schmidt am wohlsten fühlt. Hier, zwischen seinen zwei Öfen und den Ambossen, ist er in seinem Element. An der Wand hängen eiserne Zangen und Hämmer,...

  • Aitrang
  • 07.12.20
Anzeige
Deutsche Bahn: "Wir arbeiten an der Zugkunft."
3.058× 3 Bilder

Umweltfreundlich mobil
Deutsche Bahn: "Wir arbeiten an der Zugkunft"

Der Klimawandel ist eine der größten globalen Herausforderungen unserer Zeit. Und genau aus diesem Grund tragen wir alle die Verantwortung, umzudenken und unseren Planeten für nachfolgende Generationen lebenswert zu hinterlassen. Dabei spielt vor allem die Wahl des Transportmittels eine entscheidende Rolle. Im Vergleich zu anderen Verkehrsträgern ist die Bahn das nachhaltigste motorisierte Verkehrsmittel für unsere Mobilität im Alltag. Wer mit der Bahn statt mit dem Auto unterwegs ist,...

  • Buchloe
  • 26.10.20

Boulevard

Im Unterallgäu und in Kaufbeuren gilt die 15-Kilometer-Regel. (Symbolbild)
24.953×

Lockdown-Verschärfung
15-Kilometer-Regel: Das muss man darüber wissen

Die neue Regel zur Eindämmung der Corona-Pandemie gehört zu den bisher umstrittensten. Wie die 15-km-Maßnahme funktioniert, was sie bringen soll und welche Ausnahmen es gibt. Ab einer Inzidenz von über 200 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen gilt die "15-Kilometer-Regel". Diese besagt, dass sich Bewohner nicht weiter als 15 Kilometer von ihrem Wohnort entfernt aufhalten dürfen.  Was es bringen sollMit der 15-Kilometer-Regel wird nicht nur der Bewegungsradius der...

  • Mindelheim
  • 14.01.21
Im Alatsee soll Gold der Deutschen Reichsbank liegen.
3.567×

Schätze in deutschen Gewässern
Schlummert Gold im Alatsee?

Es gibt Orte auf der Welt, an denen angeblich Schätze schlummern. Auch in Deutschland? In diesen Seen sollen Reichtümer verborgen sein. Schon seit Jahrhunderten gibt es Mythen über vergrabene Reichtümer. Jedes Jahr locken Geschichten von Piratenschätzen, die angeblich in Schiffwracks ruhen oder auf einer kleinen Insel in der Südsee vergraben sind, einige Abenteurer an. Nicht nur an weit entfernten Orten sollen Gold und Juwelen schlummern. Auch in deutschen Gewässern warten vermeintlich Schätze...

  • Füssen
  • 13.12.20

allgäu.tv

Sieben Berufsfachschulen haben einen Brandbrief an den bayerischen Kultusminister Michael Piazolo verfasst. (Symbolbild)
1.783× 1

Brandbrief an Kultusminister Piazolo
Wegen Schulschließung: Neugablonzer Berufsfachschüler bangen um ihre Ausbildung

Wegen der Corona-Pandemie sind momentan alle Schulen geschlossen. Das gilt auch für die Berufsfachschulen, die sich in einem wichtigen Punkt von den Berufsschulen unterscheidet. Denn die Schüler der Berufsfachschulen erledigen nicht nur die theoretischen, sondern auch die praktischen Arbeiten in der Schule und haben dafür keinen Betrieb. Weil jetzt alle Schulen für den Präsenz-Unterricht geschlossen sind, kann im Schulgebäude kein praktischer Unterricht stattfinden. Die Schüler bangen daher um...

  • Kaufbeuren
  • 22.01.21
Nachrichten
1.027×

"Fühle mich nicht unterstützt"
"Wir machen schön nicht krank" – Friseure demonstrieren in Marktoberdorf

"Wir machen schön, nicht krank und fehlen Euch im ganzen Land". Mit diesem Slogan haben Friseure am Montag in Marktoberdorf demonstriert, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Die Corona-Maßnahmen machen es den Friseuren momentan unmöglich, ihrer Arbeit nachzugehen. "Ich fühle mich nicht unterstützt und ich fühle mich in keinster Weise verstanden", meint Sandra Gareis, die Initiatorin der Demonstration. Die Demonstranten forderten die Öffnung ihrer Betriebe zum 01. Februar. Nicht nur in...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Allgäuer Festwoche

Bilder, News und Beiträge zur Allgäuer Festwoche.

Garten

Aktuelles, Tipps und Lifehacks rund um den Garten.

Festzelte

Alle Beiträge zu den Allgäuer Festzelten.

Wolf im Allgäu

Alle Beiträge über den Wolf im Allgäu.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Nachrichten
1.027×

"Fühle mich nicht unterstützt"
"Wir machen schön nicht krank" – Friseure demonstrieren in Marktoberdorf

"Wir machen schön, nicht krank und fehlen Euch im ganzen Land". Mit diesem Slogan haben Friseure am Montag in Marktoberdorf demonstriert, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Die Corona-Maßnahmen machen es den Friseuren momentan unmöglich, ihrer Arbeit nachzugehen. "Ich fühle mich nicht unterstützt und ich fühle mich in keinster Weise verstanden", meint Sandra Gareis, die Initiatorin der Demonstration. Die Demonstranten forderten die Öffnung ihrer Betriebe zum 01. Februar. Nicht nur in...

  • Marktoberdorf
  • 21.01.21
Auf dem Schwansee bei Schwangau wurde am Mittwoch die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert.
18.559× Video 14 Bilder

Viele Beschwerden
Menschenmengen auf dem Schwansee: Schlittschuhstreife kontrolliert

Der zugefrorene Schwansee bei Schwangau hat in den vergangenen Tagen viele Menschen angelockt. Der See ist besonders beliebt bei Eishockeyspielern. So waren nach Angaben der Polizei am Dienstag schätzungsweise 100 Menschen gleichzeitig auf dem See und sind in herrlicher Kulisse mit Familie, Freunden oder Teamkollegen Schlittschuh gelaufen.   Knapp 20 Beschwerden von der BevölkerungBei der Polizei gingen am Dienstag knapp 20 Beschwerden aus der Bevölkerung ein. Die Parkplätze, der Radweg und die...

  • Schwangau
  • 30.12.20

Bildergalerien

Der ESV Kaufbeuren unterlag Bad Tölz.
214× 1 16 Bilder

Eishockey
ESV Kaufbeuren kassiert im eigenen Stadion eine bittere 2:6 Niederlage gegen Bad Tölz

Derby Time am Freitagabend in der erdgas schwaben arena. Zu Gast waren die Tölzer Löwen, die eine beeindruckende Siegesquote und Tordifferenz im Gepäck hatten. Aber die Joker konnten bis auf die langzeitverletzten Sami Blomqvist und Stefan Vajs, mit der vollen Kapelle auflaufen und das könnte ein entscheidender Faktor gegen den sehr schmalen Kader der Tölzer sein. Zusätzlich war zu hoffen, dass der ESVK Rückenwind aus den beiden gewonnen, vorhergegangenen Partien mitnehmen konnte. Im Tor...

  • Kaufbeuren
  • 24.01.21
Auf der B12 kam es am Donnerstag zweieinhalb Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen.
4.329× 7 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Lkw-Reifen platzt auf der B12 bei Mauerstetten und löst Feuer aus

Am Mittwochmorgen, kurz nach 10 Uhr, geriet ein Lastwagen auf der B12 kurz nach der Mooshütte in Brand. Wie die Polizei berichtet, war der Lkw von Marktoberdorf kommend in Richtung Kaufbeuren unterwegs, als hinten am Auflieger ein Reifen platzte. Dadurch geriet er in Brand. Die alarmierten Feuerwehren Mauerstetten und Kaufbeuren konnten das Feuer löschen, bevor es auf die geladenen Metallspäte übergriff. Am Lastwagen entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Nach einer ersten Reparatur wurde der...

  • Mauerstetten
  • 21.01.21
Bildergalerie ESV Kaufbeuren gegen die Löwen Frankfurt
266× 16 Bilder

Bildergalerie - Joker sichern sich zwei Punkte
Nachholspiel: ESV Kaufbeuren gegen Frankfurter Löwen

Ein Nachholspiel zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Frankfurter Löwen stand am Dienstagabend auf dem Plan. Die Joker mussten dabei erneut auf gleich beide Stammtorhüter verzichten und auch Sami Blomqvist musste weiterhin passen. Dafür konnte Rob Pallin seinen Topscorer John Lammers wieder aufs Eis lassen und zwischen den Pfosten durfte Maximilian Meier wieder sein Können unter Beweis stellen. Bei den Löwen wartete man gespannt, wie sich die Mannschaft nach der langen, Corona bedingten...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.21

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Traumjob im Ostallgäu finden!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Immobilien im Ostallgäu suchen.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen im Ostallgäu.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ