Nachrichten - Ostallgäu/Kaufbeuren

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen Ostallgäu/Kaufbeuren
Lokales
Corona-Virus (Symbolbild)
10 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Sonntag, 24. Mai: Update 17:22 Uhr: Rund 60 Menschen haben am Sonntagvormittag auf dem Leonhardsplatz in Pfronten-Heitlernan an der insgesamt vierten Versammlung zum Thema "Einschränkung der Grundrechte" im Zusammenhang mit Corona teilgenommen. Mittwoch, 20. Mai: Update 9:15 Uhr: Wegen der Corona-Krise wurde das Schloss Neuschwanstein Mitte März geschlossen. Am 2. Juni soll es nun wieder für Besucher geöffnet werden. Schloss Neuschwanstein öffnet wieder Montag, 18....

Lokales
Bernhard Pohl, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler aus Kaufbeuren.

Kampf um den Luftwaffenstandort
MdL Pohl schlägt vor: Eurofighter und F-18 als Ersatz für den Tornado in Kaufbeuren

Eigentlich hätten die Tornados noch bis 2030 fliegen sollen, Techniker dafür in Kaufbeuren wären bis 2028 am Luftwaffenstützpunkt Kaufbeuren ausgebildet worden. Laut einer Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) zeichnet sich ab, dass der Tornado vorzeitig ausgemustert wird. An sich keine gute Nachricht für den Luftwaffenstandort Kaufbeuren. Pohl sieht trotzdem einen positiven Trend. Seit dem Beschluss vom Oktober 2011, den Standort Kaufbeuren aufzugeben, habe...

Lokales

Ein Teil am Rande des Sportplatzes an der Turnerstraße ist als Standort für die Container vorgesehen.

Wegen hoher Nachfrage
Kaufbeuren plant provisorische Kita-Lösungen

Wegen der hohen Nachfrage an Kita-Plätzen in Neugablonz plant die Stadt Kaufbeuren provisorische Betreuungsplätze, um kurzfristig auf das Recht der Eltern auf Betreuungsmöglichkeiten reagieren zu können. Wie aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) hervorgeht, stimmte der städtische Verwaltungsausschuss nun den Planungen zu. Demnach sei eine Containerlösung sowie ein Naturkindergarten geplant, die sich erweitern und bei Bedarf auch wieder verkleinern lassen. In den kommenden Jahren sollen...

  • Kaufbeuren
  • 28.05.20
  • 845× gelesen
  •  1
Normalerweise hätte am vergangenen Wochenende das Bezirksmusikfest in Eggenthal stattgefunden. Aber dieses musste wegen des Coronavirus abgesagt werden. Stattdessen gab der Musikverein Eggenthal – mit Erlaubnis des Landratsamtes – ein Standkonzert.

Statt Bezirksmusikfest
Eggenthaler Musikverein veranstaltet "Erinnerungskonzert“ mit 100 Gästen

Eigentlich hätte am Wochenende der Musikverein Eggenthal das Bezirksmusikfest im ASM-Bezirk in Kaufbeuren ausrichten sollen. Doch wegen Corona wurde nichts daraus. Daran erinnerte der Musikverein am vergangenen Sonntag mit einem einstündigen Freiluft-Konzert: "Die Freude an unserem Hobby kann uns auch Corona nicht nehmen", so der Verein auf seiner Facebook-Seite. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, waren neben den 50 Musikern auch 100 Gäste anwesend. Zuvor hatte das Landratsamt die...

  • Eggenthal
  • 28.05.20
  • 3.451× gelesen
  •  1
  •  1
Auf dem Gelände des Umspannwerks in Biessenhofen entsteht eine zweite Photovoltaik-Freiflächenanlage. Die beiden Anlagen produzieren zusammen rund 1,6 Millionen Kilowattstunden klimafreundlichen Strom pro Jahr. F

Strom
Lechwerke bauen zweite Photovoltaik-Anlage in Biessenhofen

In Biessenhofen haben die Arbeiten für eine weiter Photovoltaik(PV)-Freiflächenanlage begonnen. Schon im Jahr 2018 nahmen die Lechwerke (LEW) dort eine ähnliche Anlage in Betrieb, welche jetzt durch den Bau erweitert werden soll. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Demnach hat die Anlage eine Leistung von rund 750 Kilowatt peak und entsteht auf einem Gelände der Lechwerke am Umspannwerk.  Zukünftig sollen die beiden PV-Anlagen auf einer Fläche von rund zwei Hektar jährlich 1,6...

  • Biessenhofen
  • 27.05.20
  • 1.171× gelesen
  •  1

Polizei

Symbolbild

Gewalt
Kopfverletzungen nach Schlägerei in Stötten am Auerberg

Wegen eines komplexeren Beziehungsstreits verabredeten sich zwei Männer (57 und 60 Jahre alt) am Mittwochabend zur Aussprache. Diese entwickelte sich nicht wirklich produktiv und endete damit, dass die beiden Kontrahenten den Streit mit Fäusten austrugen. Hierbei erlitten beide jeweils leichte bis schwere Kopfverletzungen. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 57-jährige Mann betrunken mit etwa 1,4 Promille und obwohl er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt mit seinem...

  • Stötten am Auerberg
  • 28.05.20
  • 1.622× gelesen
Stau, volle Parkplätze und längere Wartezeiten: Die Polizei rechnet am Wochenende mit vielen Tages- und Übernachtungsgästen im Ostallgäu.

Corona
Allgäuer Polizei erwartet viele Urlauber am Pfingstwochenende

Die Polizei in Füssen rechnet am Pfingstwochenende mit vielen Urlaubern und damit auch mit einer erheblichen Verkehrsbelastung im Königswinkel. Zusätzlich zu den Übernachtungsgästen erwarten die Ordnungshüter auch eine Vielzahl an Tagesgästen, die Berge, Seen und die Natur im südlichen Ostallgäu genießen wollen.  Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben/Südwest werden die Beamten am Pfingstwochenende verstärkt Präsenz zeigen. Ziel sei es, unter anderem die die Einhaltung der...

  • Füssen
  • 28.05.20
  • 2.908× gelesen
  •  1
Rettungswagen (Symbolbild)

Schwer verletzt
Autofahrer (82) fährt bei Apfeltrang ungebremst auf Traktor-Anhänger auf

Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagvormittag bei einem Unfall bei Apfeltrang, Gemeinde Ruderatshofen, schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr der Mann von Apfeltrang in Richtung Kaufbeuren. Dabei übersah er einen vor ihm langsam fahrenden Traktor mit Anhänger. Der 82-Jährige fuhr ungebremst auf den Anhänger auf und verletzte sich dabei schwer. Der 51-jährige Traktor-Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Am Wagen des Seniors entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden...

  • Ruderatshofen
  • 26.05.20
  • 3.371× gelesen

Sport

Eishockey (Symbolbild)

Strafanzeige nach Foulspiel
Verfahren gegen Spieler des EV Füssen eingestellt

+++Update vom 16. Mai+++ Wie die Allgäuer Zeitung berichtet hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Quirin Stocker beendet. Das Verfahren wurde demnach eingestellt. Bezugsmeldung Groß ist die Kritik nachdem der Deggendorfer SC Strafanzeige gegen Quirin Stocker, Verteidiger beim EV Füssen, gestellt hat. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet solidarisieren sich Fans aus ganz Deutschland mit dem 23-Jährigen. Nach dem Oberliga-Spiel der beiden Vereine am Sonntag, 09.02, erstattete...

  • Füssen
  • 26.05.20
  • 2.328× gelesen
Symbolbild

Eishockey
Kaderplanung: Kaufbeurer Joker setzen weiterhin auf Julian Eichinger

Schlag auf Schlag geht es nun mit Kadernews beim ESVK weiter. Nach dem mit Fabian Voit am Mittwoch der erste Neuzugang für den Sturm präsentiert wurde, bekommt heute die Verteidigung des ESVK mit der Vertragsverlängerung von Julian Eichinger weiteren Zuwachs. Nach dem Julian Eichinger seine erste Saison im Trikot der Joker leider schon im Dezember nach einer schweren Handverletzung frühzeitig beenden musste, war der Rechtsschütze in der vergangenen Spielzeit in allen Pflichtspielen mit von...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.20
  • 329× gelesen
Marco Deubler bleibt in Füssen.

Eishockey
Marco Deubler verlängert beim EV Füssen

Mit 17 Jahren debütierte er bereits in der Oberliga, spielte die nächsten vier Spielzeiten aber eine Klasse tiefer in der Bayernliga. Letzte Saison wagte Marco Deubler wieder den Schritt in die dritte Spielklasse und wechselte zum EV Füssen. Chance genutzt kann man nur sagen, denn der Stürmer erwies sich als echte Verstärkung und war mit 40 Punkten drittbester Scorer im Team des Aufsteigers. Beide Seiten einigten sich nun auf eine Fortführung der Erfolgsgeschichte und so wird der 23-Jährige...

  • Füssen
  • 22.05.20
  • 182× gelesen

Boulevard

Anna Hofbauer und Marc Barthel bei der Premiere des Musicals "Pretty Woman" vor wenigen Wochen

Familienglück
Ex-Bachelorette Anna Hofbauer aus Marktoberdorf zeigt nach schwierigen Tagen erstmals ihr Baby

Er ist ein richtiger Kämpfer, der kleine Leo. Das findet auch Mama Anna Hofbauer, die auf Instagram stolz ihr Baby zeigt. Die Schauspielerin und Musicaldarstellerin Anna Hofbauer aus Marktoberdorf ist zum ersten Mal Mama geworden. Bereits vor zwei Wochen kam der kleine Leo zur Welt. Für die 31-jährige Hofbauer und ihren Partner Marc Barthel waren es turbulente Wochen. Auf Instagram haben die beiden nun das erste Bild ihres Kindes veröffentlicht. "Unsere Hände werden dich halten! Unsere...

  • Marktoberdorf
  • 05.12.19
  • 8.119× gelesen

Unternehmensbeiträge

Anzeige
3 Bilder

Reisen ist wieder möglich
Mehr Freiheit mit Kiwi-Camper

Mit unseren Camper bist Du autark! Mit 100l Frischwasser, Solaranlage und bis zu 16kg Gas.  Nichts kann Dich und deinen Urlaub mehr aufhalten!  Informier dich und schaut dir unseren neuwertigen Camper an.  Wir freuen uns auf dich.

  • Kaufbeuren
  • 20.05.20
  • 557× gelesen
Anzeige
2 Bilder

EpiNova - Wundpraxis Allgäu
Ihr Spezialist für chronische und komplizierte Wunden

Die EpiNova ist ihr Spezialist in der Behandlung chronischer und komplizierter Wunden. Das zertifizierte Fachpersonal kümmert sich ganzheitlich um Ihre Bedürfnisse. Die Mitarbeiter des Allgäuer Familienunternehmens sind in der Versorgung von chronischen Wunden durch ihre Ausbildung als Wundexpertinnen qualifiziert. Die Wundpraxis plant gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Arzt jeden Schritt im Therapieverlauf und behandelt Sie mit den modernsten Methoden der Wundversorgung und unter strenger...

  • Pforzen
  • 30.04.20
  • 716× gelesen
  •  1
Anzeige
6 Bilder

Höbel Umwelt in Kaufbeuren
Jetzt auch wieder samstags für alle Kunden geöffnet

Entsorgen – und zwar so gut wie alle Arten von Abfall – und auf dem Rückweg gleich Gartenmaterial mitnehmen – diesen Service bietet die Höbel Umwelt ihren Kunden jetzt auch wieder samstags. Der zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb in der Mauerstettener Straße in Kaufbeuren recycelt oder entsorgt diverse Wertstoffe und Abfälle fachgerecht von Altholz bis zu Ziegeln: Baumischabfall, Bauschutt, Erdaushub, Grüngut, Schrott und Metalle und vieles mehr. Gleichzeitig bietet die Höbel Umwelt eine...

  • Ruderatshofen
  • 23.04.20
  • 834× gelesen

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Themen

Allgäuer Festwoche

Bilder, News und Beiträge zur Allgäuer Festwoche.

Garten

Aktuelles, Tipps und Lifehacks rund um den Garten.

Festzelte

Alle Beiträge zu den Allgäuer Festzelten.

Wolf im Allgäu

Alle Beiträge über den Wolf im Allgäu.

Angeln im Allgäu

Aktuelle News, Videos und Podcasts sowie die Allgäuer Gewässerkarte.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Lokales
Der "Circus Alfons William" sitzt aufgrund der Corona-Krise in Buchloe fest.
Video
13 Bilder

Überlebenskampf mit Zirkustieren
Circus Alfons William: Zur Corona-Krise in Buchloe "gestrandet"

Normalerweise wäre der "Circus Alfons William" schon seit Monaten in Österreich unterwegs. Doch weil die Tour aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, verweilen die Artisten, Mitarbeiter und Tiere aktuell in Buchloe. Für den Zirkus stellt die Krise eine ernste Situation dar. "So wie es aktuell ist, wird es sehr schwierig, die Zeit noch über längere Monate zu überbrücken", erklärt der 22-jährige Artist Roy William Köllner. Rücklagen habe der Zirkus nicht mehr allzu viele. Deshalb...

  • Buchloe
  • 14.05.20
  • 4.397× gelesen
Lokales
Demonstration in Kempten am Samstag, 02. Mai 2020 kurzfristig abgesagt.
Video
18 Bilder

Auflagen zu hoch
Demonstration in Kempten abgesagt - Polizei spricht Platzverweise aus

Die für Samstag, 11 Uhr angesetzte Demonstration für Grundrechte in Zeiten der Corona-Pandemie ist kurzfristig abgesagt worden. In Buchloe dagegen fand sie statt. Polizei-Pressesprecher Markus Asbach bestätigte gegenüber all-in.de, dass der Veranstalter der Demonstration in Kempten am Morgen von sich aus bei der Polizei angerufen und die Demo abgesagt hat. Seine Begründung: Die Auflagen waren so hoch, dass er sich nicht in der Lage sah, sie zu erfüllen. Die Polizei war vor Ort längere...

  • Kempten
  • 02.05.20
  • 12.084× gelesen
  •  52
Lokales
Mittlerweile gibt es 17 Todesfälle im Senioren-und Pflegeheim in Waal.
Video
5 Bilder

Virus
Pflegeheim in Waal: Mittlerweile 17 Corona-Todesfälle

Update vom 24. April 2020 um 10:06 Uhr:  Im Senioren- und Pflegeheim in Waal sind zwischen dem 14. - und 23. April drei weitere Menschen mit Vorerkrankungen am Coronavirus gestorben. Das teilt Thomas Brandl, Pressesprecher des Landratsamtes Ostallgäu, auf Anfrage von all-in.de mit. Damit steigt die Zahl der Todesopfer in dem Heim auf 17. Laut Landratsamt seien von den 43 Bewohnern des Heims 34 Personen positiv auf das Virus getestet worden.  Am 14. April 2020 lag die Zahl der Todesfälle bei...

  • Waal
  • 24.04.20
  • 22.487× gelesen

Bildergalerien

Lokales
Links: Der Tag des Unglücks – Am 19. Mai 2019 ist in Rettenbach am Auerberg ein Haus explodiert.
Rechts: Ein Jahr nach der Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg.
6 Bilder

Jahrestag der Katastrophe
Ein Jahr danach: Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg

Eigentlich ein Sonntag, wie jeder andere: der 19. Mai 2019. Seit kurz nach 10 Uhr an diesem Sonntag ist in Rettenbach am Auerberg (Ostallgäu) nichts mehr, wie es davor war. Unvorstellbar: Ein Einfamilienhaus fliegt in die Luft. Eine verheerende Gasexplosion. Der 42-jährige Vater der Familie, die dort lebt, und die siebenjährige Tochter kommen bei der Katastrophe ums Leben. Sie waren sofort tot. Die damals 39-jährige Mutter überlebt mit schwersten Brandverletzungen. Die beiden Söhne waren...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 18.05.20
  • 16.777× gelesen
Lokales
Der "Circus Alfons William" sitzt aufgrund der Corona-Krise in Buchloe fest.
Video
13 Bilder

Überlebenskampf mit Zirkustieren
Circus Alfons William: Zur Corona-Krise in Buchloe "gestrandet"

Normalerweise wäre der "Circus Alfons William" schon seit Monaten in Österreich unterwegs. Doch weil die Tour aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, verweilen die Artisten, Mitarbeiter und Tiere aktuell in Buchloe. Für den Zirkus stellt die Krise eine ernste Situation dar. "So wie es aktuell ist, wird es sehr schwierig, die Zeit noch über längere Monate zu überbrücken", erklärt der 22-jährige Artist Roy William Köllner. Rücklagen habe der Zirkus nicht mehr allzu viele. Deshalb...

  • Buchloe
  • 14.05.20
  • 4.397× gelesen
Polizei
Verpuffung in Kaufbeurer Einfamilienhaus
18 Bilder

Kammerjäger (30) verletzt
Gaskartusche in Kaufbeurer Einfamilienhaus verpufft: Sachschaden 100.000 Euro

Am Montagvormittag arbeitete ein Kammerjäger zur Ungeziefervernichtung im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Kaufbeuren. Der 30-Jährige benutzte dafür eine Gaskartusche. Die Kartusche ist mit einer hohen Druckwelle verpufft. Der Kammerjäger wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer der Mann verletzt ist, ist noch nicht bekannt. Auch der Sachschaden ist erheblich. Durch die Verpuffung hob sich die Dacheindeckung teilweise ab und stürzte herunter auf den Boden um das Haus. Die...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.20
  • 7.917× gelesen

Weitere Portale

Jobs-im-Allgäu.de

Das Leben ist zu kurz für den falschen Job!
Jobs-im-Allgäu.de ist Ihr regionaler Jobmarkt mit über 3.500 offene Stellen. Schnell, einfach, kostenlos. Jetzt kostenlos registrieren!

Finde deinen Traumjob!

immobilien.all-in.de

Eine Suche – alle Ergebnisse. Alle Angebote und Gesuche vieler Immobilienportale gebündelt und fürs Allgäu optimiert. Schnelle Suche – übersichtliche Kartendarstellung – wertvolle Umgebungsinfos!

Hier geht´s zur Startseite.

trauer-im-allgäu.de

Ein Ort des Gedenkens, der von überall erreicht werden kann. Hier finden Sie Unterstützung, Rat und Trost. Über 13.000 Todesanzeigen, Suchfunktion, Kondolenzbereich und Gedenkseiten.

Traueranzeigen suchen!
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020