Special Hochzeit SPECIAL

Unfallflucht
Hochzeitskorso: Teilnehmer überholt trotz Gegenverkehr - Unfall mit vier Fahrzeugen

Bei einem Hochzeitskorso ist es zu einem Unfall mit vier beteiligten Autos gekommen. (Symbolbild)
  • Bei einem Hochzeitskorso ist es zu einem Unfall mit vier beteiligten Autos gekommen. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Samstagvormittag hat auf der B32 zwischen Opfenbach und Wigratzbad ein Autfahrer versucht, trotz Gegenverkehr, ein Auto mit Hänger zu überholen und verursachte so einen Unfall. Laut Polizeibericht waren insgesamt vier Autos am Unfall beteiligt. 

Der Unfallverursacher war Teilnehmer eines Autokorsos einer türkischen Hochzeit. Als die Polizei eintraf, waren er und ein weiterer Teilnehmer des Autokorsos nicht mehr am Unfallort. Insgesamt ist ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro entstanden. Gegen den Mann wird jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen