Special Kommunalwahlen SPECIAL

Kommunalwahl 2020
Gemeinderat: Opfenbach bekommt Einheitsliste

Opfenbach im Landkreis Lindau
  • Opfenbach im Landkreis Lindau
  • Foto: Viktor Graf
  • hochgeladen von David Yeow

Die politische Landschaft in Opfenbach steht vor einer großen Veränderung. Die im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen machen künftig gemeinsame Sache und werden für die Kommunalwahl 2020 eine Einheitsliste mit dem Namen „Opfenbach direkt“ bilden. Das soll es Interessenten ermöglichen, sich ohne Parteizugehörigkeit für den Ort zu engagieren.

Der Gemeinderat des 2.300-Einwohner-Dorfes umfasst 14 Sitze. Acht davon halten die CSU und die Freie Wählerschaft, die bereits eine gemeinsame Liste bilden. Die anderen Räte sind über die Unabhängige Bürgerliste (UBL) in das Gremium gewählt worden. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 12.10.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ